Simplifying the Development of Automotive Electronics

Vector ist Ihr kompetenter Partner für die Entwicklung von Elektronik im Automobil – und das schon seit 30 Jahren. An 24 Standorten weltweit unterstützen über 2.000 Mitarbeiter Hersteller und Zulieferer der Automobilindustrie und verwandter Branchen mit einer professionellen Plattform aus Werkzeugen, Softwarekomponenten und Dienstleistungen zur Entwicklung von eingebetteten Systemen. Angetrieben von unserer Leidenschaft für Technik entwickeln wir Lösungen, die Ingenieure bei ihren anspruchsvollen Aufgaben entlasten. Jeden Tag aufs Neue arbeiten unsere Mitarbeiter nicht nur an den elektronischen Technologien für Morgen. Wir engagieren uns auch vielfältig in Bildung, Forschung und sozial.

Unsere Motivation

Effiziente, technische Lösungen sind unsere Leidenschaft. Zufriedene und erfolgreiche Kunden sind unsere Motivation. Wir arbeiten täglich daran, dass unsere Kunden in ihrer Arbeit eine Wertsteigerung erzielen, auf die auch wir stolz sein können.

Unsere Kunden schätzen Vector als einen zuverlässigen und technisch kompetenten Partner, wenn es um effiziente Lösungen für die Entwicklung von eingebetteten Systemen geht. Kunden aus der Automobil-, Nutzfahrzeug-, Luftfahrt-, Transport- und Steuerungstechnik setzen weltweit auf die Lösungen und Produkte der unabhängigen Vector Gruppe.

Seit über 25 Jahren stehen neben der Innovationkraft die für uns wichtigen Werte Fairness, Ehrlichkeit und Loyalität im Mittelpunkt. Diese Werte, verbunden mit einer visionären Sicht, sind das Fundament für unser erfolgreiches Wachstum.

Wer wir sind

Die Mobilität entwickelt sich schneller als je zuvor, mit mehr Software und wachsender Komplexität. Wer kann das noch beherrschen?

Mehr als 2.000 Vectorianer mit einer Mission: Wir vereinfachen das Entwickeln von Automotive Electronics. Mit Lösungen gemacht vom Ingenieur für den Ingenieur. Mit Werkzeugen für eine beschleunigte Entwicklung, schnelleres Entdecken von Fehlern und zum vereinfachten Testen. Für eine Entwicklung auf der Überholspur, denn Vector Lösungen bringen Ingenieure ans Ziel.

Mehr anzeigen

Vector Events

Vector auf Messen, Konferenzen und Fachveranstaltungen kennenlernen oder an Webinaren teilnehmen.

Wo man Vector trifft
Mehr anzeigen

Mit Vector verbinden

Vector ist auch in sozialen Netzwerken aktiv, um Nachrichten, Bilder und Videos zu teilen.

Vector in Social Media

Corporate Social Responsibility

Mit unserem wirtschaftlichem Erfolg und Unternehmenswachstum vergrößert sich auch unsere Verantwortung für Mensch und Umwelt. Die Corporate Social Responsibility bei Vector, das gemeinsame Gefühl einer gesellschaftlichen Verantwortung, fußt auf dem Verantwortungsgefühl und der Initiative unserer Mitarbeiter. Schon seit vielen Jahren engagieren sie sich für gemeinnützige Zwecke und werden dabei von Vector finanziell unterstützt.

 Unser Engagement und geförderte Projekte

Hochschul-Förderung

Vector unterstützt seit vielen Jahren Universitäten und Hochschulen durch Soft- und Hardware, Training und Beratung, beim Aufbau von Laboren, dem  Einsatz in Forschungsprojekten und Vorlesungen. Außerdem unterstützen wir Formula Student Teams mit KnowHow, Soft- und Hardware damit sie die Buskommunikation ihrer Fahrzeuge entwickeln und testen können.

Mehr Informationen

Vector Stiftung

2011 errichteten die Unternehmensgründer der Vector Informatik GmbH Eberhard Hinderer, Martin Litschel und Helmut Schelling die gemeinnützige Vector Stiftung. Sie ist eine der mittelgroßen unternehmensverbundenen Stiftungen in Deutschland. Die Stiftung verfolgt diese Ziele:

  • Forschung für Nachhaltigkeit
  • Wissen schaffen durch Bildung

  • Soziales Engagement

Vector Venture Capital

Digitale, innovative Start-Ups unterstützen

Die VVC Vector Venture Capital GmbH wird als 100%ige Tochter der Vector Informatik junge Unternehmen auf ihren ersten Schritten in die wirtschaftliche Selbständigkeit begleiten. In einem Auswahlprozess wird die VVC die Potentiale von Geschäftsideen bewerten und den jungen, angehenden Unternehmern bedarfsgerechte Unterstützung anbieten. Diese reicht von einer finanziellen Beteiligung über die Bereitstellung von Arbeitsplatzinfrastruktur bis zur Vermittlung von Kontakten und Präsentationsmöglichkeiten im Rahmen von Veranstaltungen und Kongressen.

Qualitätsmanagement

Ziele
Unser Ziel ist Exzellenz in allen Bereichen! Wir bieten Ihnen exzellente Produkte und exzellenten Service. Wir setzen Ihre Anforderungen zielorientiert um, optimieren kontinuierlich unsere Produkte und Lösungen, führen Projekte termin- und budgetgerecht durch und offerieren qualifiziertes Training und erstklassigen Produktsupport.

Weltweit einheitliche Prozesse
Eine Säule unseres Erfolges ist das Vector Prozess Management System (VPMS). An allen Standorten weltweit wird auf Basis der im VPMS festgelegten Prozesse gearbeitet. Ihre Beschreibung ist von jedem Arbeitsplatz aus mit wenigen Mausklicks abrufbar - stets aktuell und immer verfügbar. Das ist die Basis für eine erfolgreiche, weltweit verteilte Entwicklung mit klaren Schnittstellen und ohne Reibungsverluste.

Erfolge
Die hohe Zufriedenheit unserer Kunden und Mitarbeiter und das kontinuierliche Wachstum von Umsatz und Mitarbeitern zeigen den Erfolg von Vector.

Mehr anzeigen

Die Vector Gruppe ist seit 1998 gemäß ISO 9001 zertifiziert und hat seitdem alle jährlichen ISO-Audits an allen Standorten ohne Abweichungen bestanden. Im Bereich der Entwicklung eingebetteter Software wenden wir darüber hinaus seit langem die von der Automobilindustrie geforderten Reifegradmodelle an.

Zertifikate:

Mehr anzeigen

Bei der Entwicklung der AUTOSAR-Basissoftware steht für Vector die maximale Wiederverwendbarkeit der Software im Vordergrund. Dabei werden die unterschiedlichen Kundenanforderungen mit berücksichtigt. Dieser Prozess wird ständig systematisch weiterentwickelt und verbessert.

Das Verfahren wurde im Juni 2014 von der Firma KUGLER MAAG CIE GmbH hinsichtlich der Konformität zum Automotive SPICE Capability Level 3 untersucht. Die untersuchten Prozessgebiete entsprechen dem HIS-Scope ohne Betrachtung der Systemebene und decken somit alle Bereiche ab, die für reine Software-Projekte relevant sind.

Alle HIS-Scope-Prozessgebiete wurden mit dem Automotive SPICE Capability Level 3 bewertet. Dies bestätigt den hohen Anspruch, den Vector an die Entwicklungsqualität seiner Produkte legt.

Besondere Stärken des Entwicklungsprozesses sind:

  • Hoher Grad an Standardisierung und Automatisierung durch optimierte Werkzeugunterstützung
  • Durchgängige Werkzeugunterstützung bei den Engineering-Prozessen (ENG)
  • Klar definierte Verantwortungen und agile Prozess-Elemente ermöglichen eine schnelle Reaktion auf geänderte Anforderungen
  • Klare Zuordnung der Verantwortlichkeiten zu definierten Rollen
  • Laufende Weiterentwicklung der Prozesse und der zugehörigen Werkzeugunterstützung

Mit dem erneut erreichten SPICE Capability Level 3 ist die Entwicklung der AUTOSAR-Basissoftware für künftige Anforderungen gut gerüstet. So ist die nachgewiesene hohe Prozess-Qualität auch eine hervorragende Basis für Entwicklungen entsprechend dem Sicherheitsstandard ISO 26262.

Mehr anzeigen

Viele Fahrzeughersteller fordern, dass die Entwicklung von sicherheitsrelevanten elektrischen und elektronischen Systemen in Kraftfahrzeugen der Norm ISO 26262 entsprechen. Die Norm definiert ein Vorgehensmodell mit Aktivitäten und Arbeitsprodukten sowie anzuwendenden Methoden.

MICROSAR Safe – die sicherheitsrelevante AUTOSAR-Basissoftware von Vector – wurde komplett nach ISO 26262 für den Einsatz bis ASIL D entwickelt. Dies wurde von unabhängigen Instituten bestätigt. Zudem unterstützt PREEvision – das Vector Werkzeug für modellbasierte Elektrik-/Elektronik-Entwicklung – den Entwurf sicherheitsrelevanter Architekturen nach ISO 26262.

> Mehr Infos zur Vector Solution für Funktionale Sicherheit / ISO 26262

Mehr anzeigen

Seit 2013 ist die Vector Informatik GmbH durch das Luftfahrtbundesamt als Bekannter Versender zugelassen. Das Unternehmen erfüllt hiermit die Vorschriften der EU-Verordnung (EG) 300/2008.

Mit dieser Zulassung ist Vector als Bekannter Versender anerkannt und in der EG-Datenbank der Reglementierten Beauftragten und Bekannten Versender unter der Zulassungsnummer DE/KC/01589-01 geführt.

Mehr anzeigen
Directorate General Customs and Taxation © European Union, 2007-2017

2017 wurde Vector von der deutschen Zollbehörde als zugelassener Wirtschaftsbeteiligter zertifiziert. Das Unternehmen erfüllt die Anforderungen der Weltzollorganisation (WCO) und der EU-Verordnung (EG) 648/2005. Mit einer optimierten und gesicherten Logistik beliefert Vector seine Kunden im Ausland schnell und zuverlässig, da die Zollverfahren vereinfacht und vertrauensvoll sind.

Mehr anzeigen