RP1210 API, Version 2.2
Verwenden von Applikationen in CAN-, SAE J1939-, ISO15765- und SAE J1708-/J1587-Netzwerken

RP1210 API

Das RP1210 API ist eine offene Schnittstelle zwischen Windows-basierten Applikationen und Kommunikationsnetzwerken in Fahrzeugen. Diese Schnittstelle bietet sowohl für Bussysteme als auch für höherschichtige Protokolle entsprechende Funktionen. In Abhängigkeit von der eingesetzten Applikation sind die Einsatzgebiete sehr vielfältig.

Erarbeitet wurde die RP1210-Spezifikation als “Recommended Engineering and Maintenance Practice” vom TMC (Technology & Maintenance Council) der ATA (American Trucking Association). Insbesondere in den USA haben sich Speditionen, OEMs und Zulieferer zu deren Einhaltung freiwillig selbst verpflichtet.

Auf RP1210 basierende Anwendungen sind typischerweise Diagnosewerkzeuge im Nutzfahrzeugumfeld, wie sie im Service eingesetzt werden. Mit dem Vector RP1210 API lassen sich diese Werkzeuge während der Entwicklung auch mit Vector Interface Hardware betreiben.

Vorteile

  • Komfortable Kanalzuordnung durch volle Integration in den Konfigurationsdialog der Vector Hardware-Interfaces
  • Mehrere Clients pro Kanal
  • Volle Multithreading-Fähigkeit mit verschiedenen optionalen Wartemodi, bspw. auf Sendebestätigungen von Botschaften oder den Abschluss von höherschichtigen Protokoll-Transaktionen
  • Kompatibilität zu RP1210-0, RP1210-A, RP1210-B und RP1210-C

Architektur

Anwendungsarchitektur mit RP1210 API

Die Vector RP1210 API (Application Programming Interface) bietet eine Sammlung von Funktionen, die für Clients unerlässlich sind, um sowohl physische Verbindungen zu verschiedenen Arten von Netzwerken herzustellen als auch Daten zu senden und zu empfangen, die spezifisch für den verwendeten Protokollstandard sind.
Über eine gemeinsame Schnittstelle können Windows-Anwendungen somit über verschiedene Hardwareadapter mit mehreren Netzwerken verbunden werden.

Die RP1210-Spezifikation ist eine “Recommended Engineering and Maintenance Practice”, die vom Technology & Maintenance Council (TMC) der American Trucking Association (ATA), Inc. entwickelt wird.

Funktionen

CAN (Auszug)

  • 11 Bit-Identifier (Standard) & 29 Bit-Identifier (Extended)
  • Hardware CAN-ID-Filterung
  • Option für parallelen zyklischen Broadcast Message Transfer

SAE J1939 (Auszug)

  • Datensicherungsschicht: Unterstützung von Parametergruppen (PG) und Transportprotokoll-Verbindungen (BAM & CMDT)
  • Netzwerkschicht: Dynamische Adressverwaltung (Vergabe/ Schutz von Adressen)
  • Unterschiedliche Filtermöglichkeiten (z. B. PGN, Quell- und Zieladresse)
  • Option für parallelen zyklischen Broadcast PG Transfer

ISO15765 (Auszug)

  • Unterstützung von ISO15765 (CAN-basiertes Diagnoseprotokoll)

SAE J1708/J1587 (Auszug)

  • Optionale Prüfsummengenerierung und Fehlervalidierung
  • Filterung nach Message-Identifier (MID)
  • Option für parallelen zyklischen Broadcast Message Transfer

Hardwareschnittstellen

Die RP1210 API kann zusammen mit den Vector Hardware Interfaces sowie den entsprechenden Bus-Transceivern verwendet werden.

Produktname
Schnittstellenanschluss für PC
Unterstützung für
CAN/J1939/ISO15765

(Tranceiver erforderlich)
Unterstützung für
J1708/J1587
(Tranceiver
erforderlich)
CANboardXL PCI PCI ja (CANpiggy) ja (J1708piggy)
CANboardXL PCIe PCI Express ja (CANpiggy)
ja (J1708piggy)
CANboardXL pxi Compact PCI/PXI
ja (CANpiggy)
ja (J1708piggy)
VN1530/VN1531 PCI Express ja (CANpiggy)
nein
VN1610/VN1611 USB 2.0 ja nein
VN1630A USB 2.0 ja ja (J1708piggy)
VN1640A USB 2.0 ja (CANpiggy) ja (J1708piggy)
VN5610A USB 2.0 ja nein
VN5640 USB 3.0 ja nein
VN7610 USB 2.0 ja
nein
VN7572 PCI Express ja (CANpiggy) ja (J1708piggy)

 

Produktbeschreibungen

Fact Sheet: Die wichtigsten Daten im Überblick (PDF)

 

 

Mehr anzeigen
  • Microsoft Windows 2000 / XP /Vista
    (32 bit)
  • Microsoft Windows 7 / 8 / 8.1 / 10
    (32 bit und 64 bit)
Mehr anzeigen

Haben Sie technische Fragen und suchen passende Antworten? Unsere Knowledge Base hält die wichtigsten FAQs für Sie bereit.

Mehr anzeigen

Downloads

Mehr anzeigen

News / Events

Mehr anzeigen