vMeasure log
Anspruchsvolle und komplexe Logging-Aufgaben einfach beherrschen

Anspruchsvolle und komplexe Logging-Aufgaben mit vMeasure log einfach beherrschen

In Kombination mit der Vector Logger-Hardware ist vMeasure log eine hochperfomante und einfach zu bedienende Lösung zur Messdatenaufzeichnung. Verschiedenste, auch hochfrequente, Datenquellen lassen sich damit zeitsynchronen erfassen. Profitieren Sie vom großen Funktionsumfang von vMeasure exp als automotive-tauglicher Stand-Alone-Logger.

 

Vorteile

  • Lagern Sie Ihre anspruchsvollen und komplexen Logging-Projekte auf einfach zu konfigurierende und robuste Hochleistungs-Hardware aus
  • Hochperformante und zeitsynchrone Aufzeichnung von Messsignalen aus verschiedensten Quellen: Steuergeräte, Analogmesstechnik,
    Netzwerke im Fahrzeug, Video, Audio und GNSS
  • Komplexe Berechnung und Online-Auswertungen zur Laufzeit
  • Eigendiagnose über Funktionen/Skripte zur Absicherung des Logging-Betriebs
  • Zustandsmonitoring über Mobile Oberfläche
  • Bussysteme CAN, CAN FD, FlexRay, LIN und Ethernet und die Protokolle CCP und XCP werden unterstützt
  • Logging-Software und Logger-Hardware sind optimal aufeinander abgestimmt

Anwendungsgebiete

vMeasure log ist konzipiert für anspruchsvolle Logging-Anwendungsfälle, die hochperformante und zeitsynchrone Datenerfassung verschiedenster Quellen erforden

Sie erfassen analoge Messsignale über CSM-Messmodule, steuergeräteinterne Messwerte über die VX1000 Hardware oder Busdaten über die VN Netzwerk-Interfaces. Je nach Vector Logging-Hardware sind Datenraten von mehreren 100 MB/s realisierbar. Bereits zur Laufzeit berechnet vMeasure log spezifische Analysen und nutzt deren Ergebnisse als Triggerbedingung. Ein vMeasure exp Projekt wird entweder auf einem PC mit der gewohnten Oberfläche oder völlig autonom auf der Logger-Hardware ausgeführt. Das Erstellen und Übertragen eines Messprojektes auf die Logger-Hardware mit vMeasure exp geht einfach mit wenigen Klicks. Beim Erstellen wird geprüft, ob die Messaufgabe durchgeführt werden kann.

Grafische Übersicht der Elemente eines Messaufbaus mit vMeasure log
Ein vMeasure exp Projekt wird entweder auf einem PC mit der gewohnten Oberfläche oder völlig autonom auf der Logger-Hardware ausgeführt.

Logger-Hardware

VN8911

Die VN8911 Hardware ist mit integrierten CAN-, CAN-FD-, FlexRay- und LIN-Interfaces erhältlich. Sie unterstützt Datenraten von bis zu 15MB/s bei der Aufzeichnung von Messdaten.

Basisgerät VN8911 mit Einschubmodul VN8970 für FlexRay / CAN / LIN Buszugang
Basisgerät VN8911 mit Einschubmodul VN8970 für FlexRay / CAN / LIN Buszugang

VP Familie (Verfügbar 2020)

Mit einer großen Anzahl von Ethernet-Schnittstellen und leistungsfähigen Prozessoren sind diese High-End-Plattformen für die Aufzeichnung großer Datenraten ausgelegt. Komplexe arithmetische Operationen können zur Laufzeit ausgeführt werden. Die VP6000 Familie ist für kontinuierliche Schreibraten von 500 MB/s ausgelegt. Die VP7000 Familie ist für bis zu 2 GB/s ausgelegt.

Funktionen

Komfortable und schnelle Handhabung

Mit derselben Konfiguration wechseln Sie mühelos zwischen dem Stand-alone-Logging und der interaktiven Arbeit mit vMeasure exp. Sie sparen Zeit, da eine Neuverkabelung der Hardware entfällt.

Auf den Anwendungsfall abgestimmte Oberfläche

Bekannte vMeasure exp Oberfläche mit voller Funktionalität für den Experten sowie eine einfache web-basierte Oberfläche zum Überwachen des Logging-Betriebs.

Komplexe Aufgaben einfacher lösen

Die Rechenleistung der Logger-Hardware ermöglicht Echtzeitauswertungen, statistische Echtzeitanalysen und das Berechnen von virtuellen Signalen zur Laufzeit. Über die damit mögliche Formulierung komplexer Trigger-Bedingungen erreichen Sie eine signifikante Datenreduktion.

Alles messen

vMeasure log unterstützt die Bussysteme CAN, CAN FD, FlexRay, LIN und Ethernet. Dabei können die Protokolle CCP und XCP genutzt werden. Ebenso wird die VX1000 Messhardware unterstützt.

Mehr als ein Rekorder

vMeasure log unterstützt das Multi-Rekorder-Prinzip. Konfigurieren Sie für jeden Rekorder individuelle Messsignallisten und Trigger-Bedingungen. Erstellen Sie für verschiedene Messaufgaben dedizierte Messdateien mit einer einzigen Messung.

Maßgeschneiderte Lösung durch Modularität

Im Unterschied zu den klassischen am Markt verfügbaren Datenloggern steht vMeasure log die komplette Palette an Vector Netzwerk-Interfaces zur Verfügung. Passen Sie den Logger individuell an Ihre Messaufgabe an und nicht die Messaufgabe an die Funktionalität des Loggers.

Perfektes Zusammenspiel

Logging-Software und Logger-Hardware sind optimal aufeinander abgestimmt.

 

Produktbeschreibungen

Mehr anzeigen

Downloads