Umfelderfassung für ADAS und Autonomes Fahren
Sensorsimulation mit DYNA4

Umfelderfassung für ADAS und AD

Eine möglichst genaue Erfassung des Fahrzeugumfelds bildet die Grundlage für assistiertes und automatisiertes Fahren (ADAS/AD). Für die Entwicklung und den Test von Fahrfunktionen bietet die Fahrzeug- und Umfeldsimulation DYNA4 Modelle von Lidar-, Kamera-, Radar- und Ultraschallsensoren. Abhängig von den Grenzen Ihres zu testenden Systems stellt DYNA4 simulierten Sensor-Input auf verschiedenen Ebenen bereit, von physikalisch basierten Sensorrohdaten bis hin zu fusionierten Objektlisten. Dies ermöglicht z.B. die folgenden Einsatzbereiche:

  • Test von Objekterkennung mit virtuell erzeugten Kamerabildern oder Lidar-Punktwolken
  • Test von Sensor-Fusionsalgorithmen mit Objektlisten von mehreren Sensoren wie Radar und Kamera
  • Test von ADAS/AD-Funktionen mit Input einer fusionierten Objektliste
Sensor-Input auf verschiedenen Ebenen - von physikalisch basierten Rohdaten bis hin zu fusionierten Objektlisten
Sensor-Input auf verschiedenen Ebenen - von physikalisch basierten Rohdaten bis hin zu fusionierten Objektlisten

Vorteile

  • Echtzeitfähige Simulation zur Entwicklung und Test von sensorbasierten ADAS/AD-Funktionen

  • Von der Bestimmung der Sensorkonfiguration bis hin zur virtuellen Validierung

  • Vollständiges Sensor-Setup mit Ultraschall-, Lidar-, Kamera- und Radarsensoren

  • Ausgabe als Rohdaten, Target-Listen oder Objektlisten

  • Vielfältige Szenarien mit komplexen statischen und dynamischen Umgebungen, vom Parken bis zum autonomen Fahren im Umgebungsverkehr

  • Geschlossene Systemtests von der Umfelderfassung über die Aktuatorik bis zur realistischen Fahrzeugreaktion

  • Fahrzeugdynamik für realistische Sensorbewegungen

  • Effiziente Testabdeckung durch Testautomatisierung mit zahlreichen Varianten

Objektlisten

Objektliste: Semantische Bildsegmentierung
Objektliste: Semantische Bildsegmentierung
  • Sensorspezifische oder fusionierte Objektlisten
  • Idealisierte Ground-Truth-Informationen oder Berücksichtigung der Verdeckung
  • Hocheffiziente Berechnung auf der Basis von Bounding-Boxen oder semantischer Bildsegmentierung unter Berücksichtigung exakter Geometrien
  • Ausgabe von Sensordaten im ASAM OSI Format 

Lidar

Simulation einer Lidar Punktwolke in DYNA4
Simulation einer Lidar Punktwolke in DYNA4
  • Reflexionsintensität basierend auf dem Winkel zwischen Laserstrahl und Objektoberfläche und deren Materialeigenschaften
  • Rotierende und nicht rotierende Lidar-Sensoren verfügbar
  • Öffnungswinkel und Signalauflösung einstellbar
  • Ausgabe von 3D-Punktwolken als ROS-Topic über DDS oder über UDP im Velodyne-Format
  • Video: Vehicle simulation with Velodyne sensor and city traffic in DYNA4

Kameras

Konfigurierbare Kameras mit ultraweitem Öffnungswinkel
Konfigurierbare Kameras mit ultraweitem Öffnungswinkel
  • Konfigurierbare Kameras mit Öffnungswinkeln bis zu 360°
  • Parametrisierung der Verzerrung mit OpenCV oder Scaramuzza Parametern
  • Einstellung von Verschmutzungen auf der Linse
  • RGB-Bildstreams verteilt auf mehrere Kanäle oder Monitore
  • Einsatz von MIL (Algorithmenentwicklung) bis HiL (Bildeinspeisung auf ECU)

Ultraschall

Simulation von 12 Ultraschallsensoren beim Einparken
Simulation von 12 Ultraschallsensoren beim Einparken
  • Berücksichtigung von Ausbreitungsdämpfung, atmosphärischer Dämpfung 
  • Absorption und Reflexion basierend auf Objektgeometrie und Materialeigenschaften
  • Öffnungswinkel und Signalauflösung einstellbar
  • Ausgabe eines Intensitäts-Tiefen-Histogramms

Radar

Simulation von Radarsensoren als Input für ADAS Funktionsentwicklung, z.B. von ACC, AEB, BSD etc.
Simulation von Radarsensoren als Input für ADAS Funktionsentwicklung, z.B. von ACC, AEB, BSD etc.
  • Streuung der Radarwellen basierend auf Objektgeometrie und Materialeigenschaften
  • Berücksichtigung verschiedener Antenntencharakteristika (Short-, Mid-, Long-Range)
  • Öffnungswinkel und Signalauflösung einstellbar
  • Ausgabe von Rohdaten wie Relativgeschwindigkeit und Abstand zum Objekt sowie die Intensität des elektrischen Felds oder GPU-basierte Fourier-Transformation zur Erzeugung von Range-Doppler-Plots

Produktinformationen

Mehr anzeigen

Sie haben technische Fragen und suchen nach einer passenden Antwort? Unsere KnowledgeBase hält wichtigste FAQs für Sie bereit!

 

Mehr anzeigen

Verwandte Seiten

ADAS Tests mit DYNA4

Closed-loop-Funktionstests mit Simulationsmodellen für Fahrzeuge, Verkehr, Umwelt und Sensoren.

Zur Seite gehen
DYNA4 | Release-Information

DYNA4 Versionshistorie mit den Highlights der Neuentwicklungen in DYNA4.

Zur Seite gehen
Radar Sensor Over-The-Air Tests

Test realer Radarsensoren im Labor per Over-the-Air-Stimulation mit DYNA4 und UniqueSec ASGARD

Zur Seite gehen