VT6060

Realtime-Modul

Das Realtime-Module VT6060 übernimmt die Ausführung des echtzeitkritischen Test- und Simulationsteils von CANoe und die Ansteuerung der VT System Hardware. Der Bedien-PC wird über Ethernet mit dem Realtime-Modul verbunden und beeinflusst das Echtzeitverhalten nicht.

Realtime-Modul: VT6060

Hauptmerkmale:
VT6060

Funktionen

  • Backplane und Netzwerkmodule VT6104A/VT6204 (mittels des VH9100) werden direkt mit dem Realtime-Modul verbunden; am Bedien-PC sind dafür keine Schnittstellen notwendig.
  • Einfache Konfiguration, keine Eingriffe auf dem Realtime-Modul notwendig
  • Separate Ethernet-Schnittstelle für die Verbindung zum Bedien-PC
  • 4 USB Master Ports ermöglichen die Anbindung weiterer Schnittstellen, wie VN2610 für MOST oder VN3600 für FlexRay.
  • Leistungsfähiges COM Express PC-Modul mit Intel® Core™ i7 Prozessor für viele Netzwerkkanäle
  • 8 PCI-Express-Kabelanschlüsse für 8 Netzwerkmodule VT6104A/VT6204
  • Aktive Kühlung
  • Unterstützung der Extended Realtime. Damit sind mit dem VT System für Mess-Signale zusätzliche Zykluszeiten von 500µs und 200µs möglich

Technische Daten

VT6060
  CPU Intel® Core i7-9850HE, 2,70 GHz
  Hauptspeicher (RAM) 32 GByte
  SSD 128 GByte
  USB 4 x USB 3.0
  PCI express 8x PCie Gen3 x1
  LAN 2x 100/1000 MBit/s &
2x 100/1000/10000 Mbit/s
Basic Data
  Versorgungsspannung (über Backplane) 12 V ±5 %
  Leistungsaufnahme (Leerlauf) Typ. 22 W
  Leistungsaufnahme (Volllast) Typ. 66 W
  Temperaturbereich 0 … 55 °C
  Abmessungen (L x B x H) 300 x 173 x 47 mm (2 Einschubplätze)
  Gewicht Ca. 750 g

Verwandte Produkte

VT System | HIL-Testplattform

Skalierbare und modulare Systeme für HIL-Test in unterschiedlichsten Branchen.

Zur Seite gehen