VT2004A | VT2004A FPGA

Stimulationsmodul

Das VT2004A steuert bis zu 4 Eingänge eines Steuergeräts, an die im Fahrzeug Sensoren wie Temperaturfühler oder Schalter angeschlossen werden. Für dieses Modul wird auch eine Variante (VT2004A FPGA) mit benutzerprogrammierbarem FPGA angeboten.

Stimulationsmodul: VT2004A | VT2004A FPGA

Hauptmerkmale: VT2004A

Funktionen für jeden Kanal

Über Relais werden die verschiedenen Signalpfade zum Originalsensor und zu den Sammelschienen geschaltet. Die Relais können zum Beispiel für die Erzeugung von Kurzschlüssen nach Masse und zur Batteriespannung über eine Sammelschiene oder zur Auftrennung der Leitung zum Originalsensor (Broken-Wire-Simulation) genutzt werden.

  • Relais für Kurzschlüsse zwischen den Eingangsleitungen
  • Spannungsstimulation
  • Widerstandsdekade für die Sensorsimulation
  • Erzeugen eines PWM-Signals als Eingangssignal für das Steuergerät
  • Simulation eines Potentiometers als Sensor (auf Kanal 1)

Außerdem können auf beiden Sammelschienen die beiden Leitungen der Sammelschiene jeweils über Relais vertauscht werden (gemeinsam für alle Kanäle eines Moduls).

Technische Daten

VT2004A
  Eingangsspannung -40 V … +40 V
  Eingangsstrom Max. 800 mA
Spannungsausgabe
  Spannungsbereich 0 … 40 V
  Genauigkeit (bei 25 °C)  ± (0,05 % + 15 mV)
  D/A-Wandler (pro Kanal) 14 Bit
  Anstiegsgeschwindigkeit (ohmsche Last,
20 mA)
Typ. 20 V/µs
  Ausgangsstrom Max. 150 mA
  Frequenz des erzeugten PWM-Signals 20 mHz … 25 kHz
Widerstandsdekade
  Widerstand Kanal 1 – 3 10 Ω … 10 kΩ
  Widerstand Kanal 4 1 Ω … 250 kΩ
  Toleranz (der jeweils größere Wert gilt) ±(2 % + 2 Ω)
  Strombelastbarkeit Max. 200 mA
  Belastbarkeit Max. 3,5 W
  Schaltzeit zw. zwei Widerstandswerten Max. 500 µs
Potentiometer-Simulation (nur Kanal 1)
  Eingang Poti-Referenzspannung 0 … 40 V
  Eingangswiderstand Typ. 4 kΩ
Basisdaten
  Versorgungsspannung (über Backplane) 12 V ±10 %
  Leistungsaufnahme (alle Relais aus) Typ. 3,5 W
  Leistungsaufnahme (10 Relais geschaltet) Typ. 5 W
  Temperaturbereich 0 … 55 °C
  Abmessungen (Länge x Breite x Höhe) 300 x 173 x 36 mm
  Gewicht Ca. 400 g
Wartung
  Kalibrierung empfohlen alle 12 Monate
  Akkreditierte (Vorab-/Re-) Kalibrierung nach ISO/IEC 17025:2017 

Schaltskizze

Schaltskizze für einen Kanal des VT2004A

Verwandte Produkte

VT System | HIL-Testplattform

Skalierbare und modulare Systeme für HIL-Test in unterschiedlichsten Branchen.

Zur Seite gehen