VT1104

Last- und Messmodul

Das Modul VT1104 wird an bis zu 4 Ausgänge eines Steuergeräts angeschlossen, die im realen Betrieb im Fahrzeug mit Aktoren wie Stellmotoren oder Lampen verbunden werden.

Das Last- und Messmodul VT1104 ist eine für 60 V ausgelegte Version des VT1004A. Daher wurden die meisten Relais auf Solid-State-Relais umgestellt und die Messbereiche entsprechend angepasst.

Last- und Messmodul: VT1104

Hauptmerkmale: VT1104

Funktionen für jeden Kanal

  • Über Relais werden die verschiedenen Signalpfade zur Originallast und zu den Sammelschienen geschaltet. Die Relais können zum Beispiel für die Erzeugung von Kurzschlüssen nach Masse und zur Batteriespannung über eine  Sammelschiene oder zur Auftrennung der Leitung zur Originallast (Broken-Wire-Simulation) genutzt werden.
  • Relais für Kurzschlüsse zwischen den Eingangsleitungen
  • Elektronische Last für vordefinierten Strom oder Widerstand mit elektronischer Überlastsicherung
  • Spannungsmessung mit Berechnung von Momentan-, Mittel- und Effektivwerten
  • Bestimmung der Parameter von PWM-Signalen (Frequenz, Puls-Pausen-Verhältnis, High- und Low-Spannungspegel)
  • Außerdem können auf beiden Sammelschienen die beiden Leitungen der Sammelschiene jeweils über Relais vertauscht werden (gemeinsam für alle Kanäle eines Moduls).
VT1104: Detailansicht

Technische Daten

VT1104
  Eingangsspannung -60 V … +60 V
  Dauerstrom (Relais geschlossen) 16 A
  Strom ≤ 10s (Relais geschlossen) 30 A
  Strom geschaltet bei Spannung ≤ ±18 V 25 A
  Strom geschaltet bei Spannung ≤ ±32,7 V 8 A
  Strom geschaltet bei Spannung ≤ ±40 V 4 A
Elektronische Last
  Modus konstanter Widerstand  
  – Arbeitsbereich 1,5 … 1000 Ω
  – Genauigkeit (Widerstand ≤ 20 Ω,
Spannung ≥ ±12 V)
±5 %
  Modus konstanter Strom  
  – Arbeitsbereich 0,1 … 10 A
  – Genauigkeit ±50mA
  Einregelzeit 30 ms
  Belastbarkeit (alle Kanäle zusammen) Typ. 30 W
  Spitzenbelastbarkeit (≤ 2 s) Max. 120 W
Spannungsmessung
  Genauigkeit (bei 25 °C) ± (1,2 % + 80 mV)
  A/D-Wandler (pro Kanal, intern) 16 Bit / 250 kSamples/s
  PWM-Frequenz bei PWM-Messung 20 mHz … 200 kHz
Basisdaten
  Versorgungsspannung (über Backplane) 12 V ±10 %
  Leistungsaufnahme (alle Relais aus) Typ. 4,5 W
  Leistungsaufnahme (12 Relais geschaltet) Typ. 20 W
  Temperaturbereich 0 … 55 °C
  Abmessungen (Länge x Breite x Höhe) 300 x 173 x 36 mm
  Gewicht Approx. 1150 g

Schaltskizze

Schaltskizze für einen Kanal des VT1104

Verwandte Produkte

VT System | Modulare HIL-Testplattform

Skalierbare und modulare Systeme für HIL-Test in unterschiedlichsten Branchen.

Mehr erfahren