Vector Controller
Kommunikationssteuergeräte von Vector

Profitieren Sie von einer vollständigen Lösung aus einer Hand!

Die Vector Controller sind Steuergeräte für bestimmte Anwendungsfälle mit dem Fokus auf Datenkommunikation. Sie sind prädestiniert für die schnelle Entwicklung von Funktionsmustern sowie den Serieneinsatz. Als Fahrzeughersteller übernehmen Sie die Entwicklungskosten nur anteilig.

Vorteile

  • Standardtechnologien verfügbar für Kleinserien und Entwicklungsmuster
  • Bereits qualifizierte Hardware für den Fahrzeugeinsatz
  • Kürzere Entwicklungszyklen
  • Hohe Flexibilität und Kostenoptimierung für die Serienproduktion
  • Alles aus einer Hand: Steuergeräte-Hardware, Projekt- und Embedded-Software sowie Entwicklungswerkzeuge

Fachartikel

Laden über Pantographen

Im Unterschied zu Personenkraftwagen haben elektrisch angetriebene Nutzfahrzeuge besondere Leistungsanforderungen: als Anlagevermögen tragen sie langfristig zur Umsatzgenerierung bei. Daher sollen sie möglichst ohne Pause im Einsatz sein. Ladezeiten müssen somit kurzgehalten werden, was eine hohe Leistung erfordert. Steckergebundene Ladesysteme kommen hier derzeit noch an ihre Grenzen, da die Übertragungsleistung aus Querschnitts- und Gewichtsgründen limitiert ist. Abhilfe können Pantographen schaffen.

Anwendungsgebiete

Sofort verfügbare Steuergeräte

Die Vector Controller sind perfekt für Ihre Prototyp- und Entwicklungsprojekte. Sie sind auch in hohen Stückzahlen für Testflotten und Kleinserien erhältlich. Zusammen mit der MICROSAR Basissoftware bildet es ein Komplettpaket mit voller Funktionalität. Das anpassbare Steuergerät ist auch in der Lage, Ihre Individualsoftware zu hosten.

VC-EVCC

Steuergerät für Inlet-Laden (CCS1 und CCS2)

VC-EVCC: Generisches Ladesteuergerät für 24V Bordnetze.

Der Vector Controller - Electric Vehicle Communication Controller (VC-EVCC) ist ein generisches Ladesteuergerät für 24V Bordnetze. Das Steuergerät realisiert das elektrische Laden nach DIN SPEC 70121 und ISO 15118 für Powerline Communikation (PLC). VC-EVCC bietet die optimale Schnittstelle für Prototypenfahrzeuge und Entwicklungsumgebungen. Der Controller kann auch direkt in Serienfahrzeuge übernommen werden.

 

Das Steuergerät eignet sich bestens für elektrische Nutzfahrzeuge.

VC-EVCC unterstützt das Inlet-Charging für den Ladestandard CCS-1 (Combo 1 Inlets) sowie für CCS-2 (Combo 2 Inlets). Damit ist das Steuergerät sowohl für den europäischen als auch für den us-amerikanischen Markt kompatibel. Plug and Charge ermöglicht außerdem eine einfache Authentifizierung für Elektrofahrzeuge.

Verfügbarkeitsstatus: Evaluierung & Serie

Mehr anzeigen

Technische Daten:

  • Ladekommunikation nach ISO 15118 und DIN SPEC 70121
  • Value Added Services nach ISO 15118-2 und VDV 261
  • Plug and Charge ('PnC') nach ISO 15118-2
  • 3-phasiges AC-Laden ('LIN über CP') nach SAE J3068
  • IP6K9K / IP6K7 / IP6K9 Gehäuse für bestmöglichen Schutz
  • Steuergerät nach den vorgegebenen Normen der Automobil- und Nutzfahrzeugindustrie
  • Schlüsselfertige Lösung: Direkter Einbau in das Fahrzeug, Prototypenfertigung und Serie
  • Intern getestet auf Basis der ISO 16750

 

Kommunikation  
  • 3 x CAN 2.0B (inkl. Abschirmung)
    • 1 x J1939 (DM1, DM13 and XCP)
    • 1 x UDS
    • 1 x Reserve (für zukünftige Verwendung)
  • 1 x Power Line Communication
 
Weckmechanismus  
  • Vehicle CAN
  • Control Pilot Signal
  • Plug Present Signal
  • Clamp 15 Input
  • Digital Input
  • Real Time Clock
 
Steckerverriegelung  
  • CCS1- oder CCS2-Inlets im gleichen Gerät unterstützt (konfigurierbar)
  • Verriegelung des Steckers im Inlet während des Ladevorgangs
  • Rückkanal zur Überprüfung, ob der Stecker richtig gesteckt und verriegelt ist
 
Weitere I/O  
  • Externer Ladeunterbrechungsschalter
  • Status-LEDs als Ausgang verfügbar
 
LED-Driver-Ausgang
(PWM-Ausgang)
 
  • 3 x 20 mA, kurzschlussfest, dimmbar und diagnosefähig
 
Digitale Ausgänge  
  • 1 x 5 A (high-side), kurzschlussfest und diagnosefähig
  • 3 x 200 mA 24 V DC (high-side), kurzschlussfest und diagnosefähig
 
Betriebsspannung  
  • 8…32 V DC (ISO 16750, Code E)
 
Abmessungen (L/B/H)  
  • 156 mm x 148 mm x 39 mm (VCmid-versiegelt, Aluminium)
 
Betriebstemperatur  
  • -35 °C to +85 °C (ISO 16750, Code H)
 
Mehr anzeigen

Wiring Harness VC-EVCC

Kabelbaum VC-EVCC

Kabelbaum VCA-WH01 für den Einsatz mit dem Steuergerät VC-EVCC in der Länge von 2,5m, für Evaluierungs- und Testzwecke. Eine Seite ist mit dem Stecker für die VC-VCCU/VC-EVCC-(P) ausgestattet. Die andere Seite ist offen.

 

Mehr anzeigen

Fahrzeugintegration

Die nachstehende Graphik zeigt die empfohlene Integration von VC-EVCC ins Fahrzeug.

 

VC-EVCC Fahrzeugintegration
Diese Graphik zeigt die empfohlene Integration des VC-EVCC ins Fahrzeug.
Mehr anzeigen

VC-EVCC-P

Steuergerät für Pantographen-Laden

Das VC-EVCC-P unterstützt das Laden via Pantograph.

Der Vector Controller - Electric Vehicle Communication Controller für Pantograph (VC-EVCC-P) ist ein generisches Ladesteuergerät für 24V Bordnetze. Das Steuergerät unterstützt das Laden von Elektrofahrzeugen über einen Roof-Mounted Pantographen.

 

 

 

VC-EVCC-P: Verfügbar für den Serieneinsatz.

Der ausgeführte CAN-Kanal mit der standardisierten J1939 High-Level-Kommunikation für den Nutzfahrzeugmarkt bietet eine schnelle Anbindung an das Fahrzeug. Diagnosebotschaften werden nach DM1, DM13 sowie das J1939-Netzwerk- Management unterstützt.

 

Verfügbarkeitsstatus: Evaluierung & Serie

Mehr anzeigen

Technische Daten:

  • Ladekommunikation nach dem OppCharge V1.3.0-Standard
  • IP6K9K-Gehäuse für den bestmöglichen Schutz nach harmonisierten Tests
  • Steuergerät nach gegebenen Normen der Automobil- und Nutzfahrzeugbranche entwickelt und produziert
  • Schlüsselfertige Lösung: Direkter Verbau im Fahrzeug
  • Intern getestet nach ISO 16750
Kommunikation
 
  • 2 x CAN
  • 1 x J1939 (DM1, DM13 and XCP)
  • 1 x UDS
  • 1 x Power Line Communication
 
Weckmechanismus
 
  • Vehicle CAN
  • Control Pilot
  • Real Time Clock
 
Weitere I/O
 
  • Charging interrupt-switch
  • Status LED available as output
 
LED-Driver Ausgang
(PWM-Ausgang)
 
  • 3 x 20 mA, short-circuit proof and diagnosable
 
Digital-Ausgang
 
  • 1 x 5 A (high-side), short circuit proof and diagnosable
  • 3 x 200 mA 24 V DC (high-side), short circuit proof and diagnosable
 
Betriebsspannung
 
  • 10…32 V DC (ISO 16750, Code E)
 
Abmessungen (L/B/H)
 
  • 156 mm x 148 mm x 39 mm (VC mid-sealed, aluminum)
 
Betriebstemperatur
 
  • -40°C to +85°C (ISO 16750, Code H)
 
Mehr anzeigen

Kabelbaum VC-EVCC-P

Kabelbaum für den Einsatz mit dem Steuergerät VC-EVCC-P in der Länge von 2,5m, für Evaluierungs- und Testzwecke. Eine Seite ist mit dem Stecker für die VC-VCCU/VC-EVCC-(P) ausgestattet. Die andere Seite ist offen.

Mehr anzeigen

Laden über Roof-Mounted Pantographen

VC-EVCC-P unterstützt Ladevorgänge über Roof-Mounted Pantographen.

 

Laden über Roof-Mounted Pantograph
Laden über Roof-Mounted Pantograph
Mehr anzeigen

VC-VCCU

Steuergerät für Inlet-Laden (CCS2)

VC-VCCU

Der Vector Controller - Vehicle Charge Control Unit (VC-VCCU) ist ein generisches Ladesteuergerät. Mit seiner integrierten Funktionalität zum Laden über Powerline Communication (PLC) bietet es die perfekte Schnittstelle für Prototypenfahrzeuge und Entwicklungsumgebungen nach DIN SPEC 70121 und ISO 15118. Es kann auch direkt in Ihr Serienfahrzeug übernommen werden.

 

VC-VCCU übernimmt die standardisierte Kommunikation von Elektrobussen mit der Ladeinfrastruktur über PLC.
VC-VCCU übernimmt die standardisierte Kommunikation von Elektrobussen mit der Ladeinfrastruktur über PLC.

Der ausgeführte CAN-Kanal mit der standardisierten J1939 High-Level-Kommunikation für den Nutzfahrzeugmarkt bietet eine schnelle Anbindung an das Fahrzeug. Hierbei werden die Diagnosebotschaften nach DM1, DM13 sowie das J1939 Netzwerk Management unterstützt.

 

Verfügbarkeitsstatus: Evaluierung & Serie

Mehr anzeigen

Technische Daten:

  • Ladekommunikation nach ISO 15118 und DIN 70121
  • Value Added Services basierend auf VDV 261
  • IP6K9K-Gehäuse für den bestmöglichen Schutz nach harmonisierten Tests
  • Steuergerät nach gegebenen Normen der Automobil- und Nutzfahrzeugbranche entwickelt und produziert
  • Schlüsselfertige Lösung: Direkter Verbau im Fahrzeug, Prototyp und Serie
  • Intern getestet nach ISO 16750
Kommunikation
 
  • 2 x CAN
    • 1 x J1939 (DM1, DM13 and XCP)
    • 1 x UDS
  • 1 x Power Line Communication
 
Weckmechanismen
 
  • Fahrzeug CAN
  • Control Pilot
  • Real Time Clock
  • Ladestecker
 
Stecker Verriegelung
 
  • Verriegelung des Steckers mit dem Inlet während der Ladeprozedur
  • Rücklesekanal, ob Stecker richtig steckt und verriegelt ist
 
Weitere I/O
 
  • Ladeabbruchtaster
  • Status LED als Ausgang verfügbar
 
LED-Driver Ausgang (PWM Ausgang)
 
  • 3 x 20 mA, kurzschlussfest und diagnosefähig
 
Digital
 
  • 1 x 5 A (high-side), kurzschlussfest und diagnosefähig
  • 3 x 200 mA 24 V DC (high-side), kurzschlussfest und diagnosefähig
 
Betriebsspannung
 
  • 10…32 V DC (ISO 16750, Code E)
 
Maße (L / B / H)
 
  • 156 mm x 148 mm x 39 mm (VC mid-sealed, Aluminium)
 
Betriebstemperatur
 
  • -40°C to +85°C (ISO 16750, Code H)
 

 

Mehr anzeigen

Kabelbaum VC-VCCU

Kabelbaum für den Einsatz mit dem Steuergerät VC-VCCU in der Länge von 2,5m, für Evaluierungs- und Testzwecke. Eine Seite ist mit dem Stecker für die VC-VCCU/VC-EVCC-(P) ausgestattet. Die andere Seite ist offen.

Detaillierte Erläuterungen zum Kabelbaum VCA-WH01 finden Sie im englischen Handbuch.

Mehr anzeigen
Fahrzeugintegration der VC-VCCU
System-Einbindung des Controllers VC-VCCU

Die nachstehende Graphik zeigt die empfohlene Integration ins Fahrzeug. In Zusammenspiel mit der AUTOSAR-Basissoftware wird dabei das AC- und DC-Laden nach IEC 61851, DIN SPEC 70121 sowie ISO 15118 unterstützt.

Mehr anzeigen

Embedded-Software-Projekte

Sie benötigen neben der Steuergeräte-Hardware auch maßgeschneiderte Embedded Software?

Vector unterstützt Sie gerne mit individueller Projektarbeit – abgestimmt auf Ihre Anforderungen und angepasst an Ihre Prozesse. Profitieren Sie von unserem umfangreichen Know-how in den Bereichen

Produktbeschreibungen

Fact Sheet:

Kurzer Überblick über die Fakten (PDF)

Handbuch:

Vector Controller Zubehör (PDF, englisch)

Produktinformationen:

Embedded Services (PDF, englisch)

Mehr anzeigen

Bitte die Kategorie wählen, zu der Downloads angezeigt werden sollen:

News & Events

Kontakt

Telefon: +49 941 20865-300
E-Mail: systems-sales@vector.com

 

Verwandte Seiten

E-Mobility Know-how

Vector Smart-Charging-Lösungen für schnelle, effiziente und flexible Ladekommunikation.

Zur Seite gehen
Produktkonformität

EU-Konformitätserklärungen und Produktbeileger zum Download

Mehr Informationen
Embedded Services

Ihr Projekterfolg mit maßgeschneiderten Produktdienstleistungen für die Vector AUTOSAR-Lösung.

Mehr Infos