VN8900
Modulares Netzwerk-Interface

VN8900 - Modulares FlexRay/CAN FD/LIN/J1708/K-Line Netzwerk-Interface mit bis zu 8 Kanälen

Das VN8900 Netzwerk Interface ist eine modular aufgebaute Interface Hardware mit vielfältig möglichen Kanalkombinationen für CAN, CAN FD, LIN, FlexRay, J1708 und K-Line.

Speziell liegt hier der Fokus auf dem parallelen Zugriff auf mehrere Bus-Kanäle sowie I/Os mit hohen Anforderungen an Echtzeit und Latenzen, auch im Standalone Betrieb.

Vorteile

  • Bedien-KeyPad für Standalone Betrieb
  • Interface mit integriertem Echtzeit-Rechner
  • Modulares Konzept ermöglicht eine Vielzahl von Kanalkombinationen durch einfach austauschbare Transceiver für unterschiedliche Busphysiken
  • Optimale Performance für CANoe/CANape/ CANalyzer Anwendungen mit CAN, CAN FD, FlexRay, LIN, J1708, und K-Line Buszugriff
  • Echtzeit Bypassing und Rapid Prototyping Platt-form in Kombination mit CANape
  • SSD/CFast-Speicher
  • Integrierte Schnittstelle für analoge und digitale Anbindungen
  • Minimale Latenzzeiten und synchronisierte Schnittstellen
  • Einfache Konfiguration über USB Plug&Play-  oder über Ethernet-Anbindung

Basisgerät und Einschubmodule

Ein VN8900 System besteht aus einem Basisgerät und einem Einschubmodul.

Basisgeräte:

  • VN8911: Basisgerät mit Intel ATOM Prozesssor
  • VN8914: High Performance Basisgerät mit Intel Core-i7 Prozessor der 6. Generation..

Die Basisgeräte enthalten die Komponente „Extended Real Time“ (ERT), mit der die Latenz und der Determinismus von CANoe und CANape verbessert wird und in der vordefinierte Funktionen unter Echtzeitbedingungen ausgeführt werden können.  

Einschubmodule:

  • VN8970/VN8972: FlexRay/CAN/CAN FD/LIN/J1708/K-Line Module mit analog/digital IO Erweiterungsmöglichkeit

Anwendungsgebiete

VN8911:

  • Mobile, stationäre sowie eigenständige Anwendungen
  • Anwendungen bei denen der Zugriff auf mehrere Buskanäle und I / Os erforderlich ist
  • Geeignet für Umgebungen mit Spannungseinbrüchen und extremen Temperaturbedingungen

VN8914:

  • Stationäre sowie eigenständige Anwendungen
  • Anwendungen bei denen der Zugriff auf mehrere Buskanäle und I / Os erforderlich ist
  • Anwendungen die einen leistungsstarken Datendurchsatz benötigen
  • Prüfstände mit umfangreichen CANoe-Konfigurationen oder MATLAB-Simulationen
  • Riesige Labortestumgebung

Ethernet Interface - Use Case Matrix

Anwendungsgebiet
Physical Layer
Netzwerk Interfaces
  VN5640 VN5610A VN7640 VX0312 VN8900
ECU Communication
Messen / Simulieren
Analysen, Simulationen oder komplexere Testaufgaben innerhalb eines Ethernet-Netzwerks.
Automotive Ethernet
(100BASE-T1)
x x - - -
Automotive Ethernet
(1000BASE-T1)
x - - -
-
Standard Ethernet
x x - - -
DoIP
Zugriff auf Steuergeräte über den DoIP Standard. Eine zusätzliche DoIP-Activation Line ist verfügbar.
Standard Ethernet
x
x
x
x
x (1)
Logger Extender
Das Interface kann als Erweiterung für Logger mit Ethernet Support angeschlossen werden. Die vom Interface erfassten Daten werden an den Logger weitergeleitet.
Standard Ethernet
x
-
-
-
-
Infrastruktur
XCP
Schnelle und zuverlässige Anbindung an einen Rechner mit Mess- und Kalibriersoftware via XCP-on-Ethernet.
BroadR-Reach x x x x x
Standard Ethernet
x x x x x
Adapter
Windows-Netzwerktreiber (NDIS) zum Betrieb der Ethernet-/BroadR-Reach-Schnittstelle als regulärer Netzwerkadapter für Tools ohne XL-Treiber-Unterstützung.
Standard Ethernet - - - x -
ETH Host
Alternative Anbindung des Interfaces an den Test-PC mittels Ethernet.
Standard Ethernet (2) (2)
x
-
x

(1) = ohne Activation Line
(2) =
verfügbar im späteren Release

Technische Daten

Basisgerät VN8911 VN8914
CPU Intel ATOM E3845 Quad Core
Intel Core-i7 6822EQ Quad Core
Unterstützte Einschubmodule VN8970 VN8970 / VN8972
Ethernet Anschlüsse 2 x GbETH
USB-Host Schnittstelle 1 x USB 2.0, 1 x USB 3.0 (Superspeed) 3 x USB 3.0 (Superspeed)
USB-Client Schnittstelle 1 x USB 3.0 (Superspeed)
1 x USB 3.0 (Superspeed) mit Arretierung
Hardware Sync. 1x
Solid State Drive (SSD) 16GB (CFast)
SD-Karten Slot direkter Zugang an der Rückseite
Power-Up-Down
(z.B. über Klemme 15)
ja
Bedien-KeyPad und LED Rückseite Vorderseite
Eingangsspannung 6...36V 10...36V
Temperaturbereich -40...+60°C 0...+50°C
Kühlung Passiv Aktiv durch Lüfter
Komponente "Extended Real Time"
(ERT)
ja
Treiberbibliothek XL-Driver Library für FlexRay/CAN/LIN via USB oder Ethernet
Betriebssystem (Host-PC) Windows 7/8.1 (32 und 64 Bit), Windows 10 (64-Bit)
Mehr anzeigen
Einschubmodule VN8970 VN8972
Kanäle
FlexRay CAN/CAN FD LIN/K-Line*
1 6 -
1 5 1
1 4 2
- 8 -
- 7 1
- 6 2
- 5 3*
- 4 4*
zusätzlich 1 digital/analog IO Kanal mittels Piggyback konfigurierbar;
* max. zwei K-Line Kanäle möglich
FlexRay CAN/CAN FD LIN/K-Line*
1 6 -
1 5 1
1 4 2
2 4 -
2 3 1
2 2 2
- 8 -
- 7 1
- 6 2
- 5 3*
- 4 4*
zusätzlich 1 digital/analog IO Kanal mittels Piggyback konfigurierbar;
* max. zwei K-Line Kanäle möglich
CAN Controller FPGA-basierter Vector CAN-Controller CAN FD fähig, vollständige Unterstützung aller CANoe.CAN Funktionen, z. B. Errorframe Senden, Buslastmessung und ListenOnly Modus
FlexRay Cluster (A+B) 1 2
FlexRay-Controller (analysis) Bosch E-Ray (FPGA) Bosch E-Ray (FPGA)
FlexRay-Controller (startup) Fujitsu MB88121 Bosch E-Ray (FPGA)
FlexRay Sendespeicher 2MB
LIN Controller Vector LIN-Controller (FPGA) kompatibel mit LIN1.3, LIN2.0, LIN2.1 und J2602, vollständige Unterstützung aller CANoe.LIN-Funktionen, z .B. Konformitätstests, Stress-Funktionen und Flash-Modus des 7269-Transceivers.
Unterstützte Transceiver Unterstützung aller magnetisch/kapazitiv entkoppelten Piggybacks, sowie J1708opto.
IO Erweiterungsmöglichkeit I0piggy8642
Digital: 8 Eingänge, 6 Ausgänge / Analog: 4 Eingänge, 2 Ausgänge
Onboard Transceiver 4 x NXP TJA1051 (CAN Highspeed) mit galvanischer Trennung
Temperaturbereich Betrieb: -40...+60°C
Transport und Lagerung: -40...+85°C
Betrieb: 0...+50°C
Transport und Lagerung: -40...+85°C
Leistungsaufnahme typ. 7W typ. 8W
Stromversorgung durch Basisgerät
Zeitstempelgenauigkeit 1 us
Mehr anzeigen

Produktbeschreibungen

Haben Sie technische Fragen und suchen passende Antworten? Unsere KnowledgeBase bietet das Wichtigste!

Mehr anzeigen

Downloads

Verwandte Seiten

Mehr anzeigen

Netzwerk-Interfaces

Interfaces für CAN, CAN FD, LIN, J1708, Ethernet/IP, FlexRay und MOST

Übersicht der Netzwerk-Interfaces
Mehr anzeigen

Hardware Zubehör

Diverses Zubehör für Vector Netzwerk Interfaces und Logger.

Weiter zu Hardware Zubehör
Mehr anzeigen

Testing

Vector Testwerkzeuge zur effizienten Implementierung von Simulations- und Testumgebungen.

Mehr Informationen
Mehr anzeigen

Messtechnik

Beherrschen Sie die komplette Messkette von A bis Z!

Mehr Informationen
Mehr anzeigen

Steuergeräte-Kalibrierung

Steuergeräte optimal messen & kalibrieren – von A bis Z!

Mehr Informationen
Mehr anzeigen

Tools & Services für die Diagnose

Werkzeuge & Dienstleistungen für die gesamte Diagnoseentwicklung

Mehr über Tools & Services