Optimieren Sie Ihren Steuergeräte-Test
bei Testfahrten und in Prüfständen

Zubehör für die GL Logger Familien und CANlog

Für die Daten-Logger der GL1000/GL2000/GL3000/GL4000/GL5000 Familien, CANlog 3 und CANlog 4 bietet Ihnen Vector Zubehör an, das Sie bei Ihren Logging-Aufgaben optimal unterstützt.

 

Drahtlose Datenübertragung

Für die Übertragung der Logging-Daten aus Fahrzeugen unabhängig vom Standort steht Ihnen für die GL2000 bis GL5000 Familien der LTE Router zur Verfügung. Zusätzlich können Sie die Konfiguration und Firmware des Loggers über Mobilfunk aktualisieren. Der Router wird über den GLA600 Adapter ein- und ausgeschaltet. Der LTE-Router muss extern mit Spannung versorgt werden.

 

Highlights:

  • Besonders geeignet für den Einsatz in Testflotten durch automatische Datenübertragung
  • Übertragung ausgewählter protokollierter Daten ist konfigurierbar
  • Unterstützung von universellen SIM-Karten (SIM-Karte nicht im Lieferumfang enthalten)
Mehr anzeigen

Für das drahtlose Übertragen der Logging-Daten aus Fahrzeugen, die an festen Standorten abgestellt werden, steht Ihnen für die GL3000/GL4000 Familie das WLAN-Board zur Verfügung. Zusätzlich können Sie ein Konfigurations- und Firmware-Update des Loggers durchführen. Für die Datenübertragung wird auf dem PC die ML Server Software benötigt.

 

Highlights:

  • Für Einsatz in Testflotten aufgrund der automatischen Datenübertragung besonders geeignet
  • Übertragung nur ausgewählter Logging-Daten ist konfigurierbar
  • Verbindungen zu mehreren Servern an unterschiedlichen Standorten möglich
  • Übertragung via WLAN nach IEEE 802.11b/g (54 Mbit/s)
  • Verschlüsselung via WPA, WPA2
  • Sicherheitsprotokolle EAP/TLS, TKIP, RADIUS
Mehr anzeigen

Aufzeichnen der Fahrzeugposition via GPS

Mit diesem GPS-Empfänger zeichnen Sie zeitsynchron die Position Ihres Fahrzeugs zusätzlich zu der Buskommunikation auf.

Für die GL2000-Familie steht ein alternatives GPS-Modul zur Verfügung.

 

Highlights:

  • 12-Kanal GPS-Empfänger
  • Empfangsfrequenz 1575,42 MHz L1 Band
  • Messwertaktualisierung mit 1 Hz oder 5 Hz
  • Datenausgabe über RS232 im NMEA0183-Format und/oder auf CAN
  • Zykluszeit und Identifier für CAN sind konfigurierbar
Mehr anzeigen

Mit diesem schlanken und kostengünstigen GPS-Empfänger für die GL2000 Familie erweitern Sie Ihre Logging-Daten, indem Sie die Positionen Ihres Fahrzeugs zeitsynchron mit den Daten der Fahrzeugbusse aufzeichnen.

 

Highlights:

  • Empfang von GPS-Daten über hochempfindlichen GPS-Empfänger
  • GPS-Empfänger mit 48 Kanälen
  • Aktualisierung der Daten mit 1 Hz
  • Datenausgabe in mehreren virtuellen CAN-Botschaften; Identifier sind konfigurierbar
Mehr anzeigen

Kameras

Diese kompakte Digitalkamera bietet Ihnen bei den Loggern der GL3000/4000/GL5000 Familie die Möglichkeit, Ihre aufgezeichneten Daten mit qualitativ hochwertigen Farbbildern zu ergänzen. Dadurch dokumentieren Sie die Umgebung während einer Testfahrt oder von Ihren Fahrzeugkomponenten.

 

Highlights:

  • Aufzeichnung von Bildern oder Bildsequenzen mit Datum und Uhrzeit im Dateinamen
  • JPEG-Bildformat mit einstellbarer Komprimierung
  • Zeitsynchrones Aufzeichnen
  • Bildrate bis 25 Bilder/s
  • Auflösung 1280 x 720 Pixel bis 320 x 180 Pixel
  • Einstellbare Verschlusszeit
  • Übertragung der Bilder aus dem Ringspeicher zum Logger zyklisch oder bei Ereignis
Mehr anzeigen

Die GL5000 Familie kann Farbbilder mit der digitalen Netzwerkkamera F44 mit bis zu vier Sensoreinheiten aufgezeichnet werden. Während einer Testfahrt werden die Umgebung oder Fahrzeugkomponenten somit grafisch dokumentiert.
 

Highlights:

  • Parallel Aufzeichnung von bis zu 4 Ansichten durch bis zu 4 Sensoreinheiten, wahlweise Fisheye- oder Standard-Modell
  • Aufzeichnung von Bildern oder Bildsequenzen mit Datum und Uhrzeit im Dateinamen
  • WDR (Wide Dynamic Range) für Aufnahmen in besonders hellen oder dunklen Bereichen
  • Bildformat JPEG mit einstellbarer Komprimierung 
  • Bildrate und Verschlusszeit einstellbar
  • Übertragung der Bilder aus dem Ringspeicher zum Logger zyklisch oder bei Ereignis
Mehr anzeigen

Messtechnik

Die Logger der GL3000/GL4000/GL5000 Familie sind bereits mit 6 analogen Eingängen ausgestattet. Mit dem Analog-Board können Sie die Logger um 8 analoge Eingänge erweitern.

 

Highlights:

  • 8 differentielle, unipolare Analogeingänge
  • Messbereich 0 V...18 V
  • Auflösung 12 Bit
  • Genauigkeit 0,2 %
  • Abtastrate 1 kHz pro Kanal
Mehr anzeigen

Mit den Loggern der  GL3000/GL4000/GL5000 Familie und der VX-Mess-Hardware können Sie interne Signale des Steuergeräts (Variablen, Parameter) parallel zur Buskommunikation aufzeichnen. Die Signale werden dabei über einen POD (Plug-On Device) im Steuergerät abgegriffen. Die Anbindung des Loggers an das VX-Modul erfolgt über Ethernet unter Verwendung des Protokolls XCP on Ethernet. 

 

Highlights:

  • XCP on Ethernet für höhere Datenraten als XCP auf dem Fahrzeugbus
  • Datenübertragung via DAQ-Modus
  • Unterstützung von Steuergeräten mit seriellen PODs
Mehr anzeigen

Die Messmodule unseres Partners CSM erweitern die eingebauten Messkanäle der GL Logger. Mit Ihnen können Sie zusätzlich Temperaturen, größere Spannungsbereiche, Druck usw. messen. Je nach Messaufgabe stehen verschiedene Messmodule zur Verfügung.

Messwerte werden einfach über CAN-Messmodule erfasst. Messungen mit höherer Bandbreite können Sie mit EtherCAT®-Messmodule durchführen. Für das Messen an Hochvolt-Komponenten sind spezielle HV-Messmodule verfügbar.

CAN-Messmodule:

  • Erfassen von Temperatur, Spannung, Druck, Strom oder Beschleunigung
  • Anschluss direkt am CAN-Bus
  • Alternativ Anschluss am CSM XCP-Gateway z.B. gemeinsam mit EtherCAT®-Modulen

EtherCAT®-Messmodule:

  • Messen mit höherem Datendurchsatz, z.B. analoge Spannungen mit bis zu 1 MHz (für Messungen >100 kHz wird die GL5000 Familie empfohlen)
  • Anschluss via CSM XCP-Gateway an Ethernet-Schnittstelle des Loggers

Hochvolt-Messmodule:

  • Zertifizierte HV-Isolationsprüfung inkl. Verkabelung (verstärkte Isolierung für bis zu 846 V) 
  • Spannungen bis zu 2 kV, Ströme bis zu 800 A


Weitere Informationen: CSM CAN MiniModule und EtherCAT basierte MiniModule

Mehr anzeigen

Fernbedienungen

Bei den GL2000/GL3000/GL4000/GL5000 Familien können Sie mit dem VoCAN besondere Ereignisse während einer Aufzeichnung mit Kommentaren im Audioformat versehen. Bei der GL3000/GL4000/GL5000 Familie können Sie zusätzlich Sprachnachrichten, z.B. als Information oder Anweisung für den Fahrer, ausgeben.


Highlights:

  • Sprachaufzeichnung über Richtmikrofon, Datum und Uhrzeit im Dateinamen
  • Sprachausgabe
  • Signalton
  • 4 frei programmierbare farbige LEDs
  • 1 frei programmierbare Taste
Mehr anzeigen

Bei den GL2000/GL3000/GL4000/GL5000 Familien können Sie mit der kompakten Fernbedienung CAS1T3L oder CASM2T3L Zustände anzeigen und Ereignisse per Tastendruck auslösen. Mit der CASM2T3L können die Ereignisse während einer Aufzeichnung zusätzlich mit Kommentaren in Audio-Form versehen werden. Die runden Geräte werden einfach im Cupholder installiert. 

 

Highlights

  • Anzeige von Statusinformationen über die 3 frei programmierbaren LEDs
  • Ausgabe eines Signaltons
  • Betätigen des roten Tasters zum Auslösen eines zusätzlichen Triggers
  • Zusätzlich bei CASM2T3L
    • Sprachaufzeichnung im WAV-Format mit Datum und Uhrzeit
    • Betätigen des schwarzen Tasters zum Start der Sprachaufzeichnung

Mehr anzeigen

Für die GL2000/GL3000/GL4000/GL5000 Familien ist der Handtaster E2T2L als Fernbedienung mit zwei Tasten und zwei LEDs verfügbar. Ein Handtaster mit 1,5 m Kabel ist bereits im Lieferumfang enthalten. Vector bietet die Handtaster auch mit längerem Kabel an.

 

Highlights

  • Anzeige von Statusinformationen über die 2 frei programmierbaren LEDs
  • Auslösen von Ereignissen, z.B. manuellen Triggern, über 2 frei programmierbare Taster
  • Auch in den Längen 3 m und 5 m erhältlich
Mehr anzeigen

Weiteres Zubehör

Externe Erweiterung für bis zu 14 LIN-Kanäle

Für das Aufzeichnen von zusätzlichen LIN-Kanälen stehen Ihnen die externen LINprobe-Adapter für alle GL Logger zur Verfügung. Zusätzlich können Sie damit auch LIN-Frames senden.

 

Highlights:

  • LIN-Erweiterung mit 2 LIN-Kanälen mit folgenden Varianten:
    • LINprobe R empfängt LIN-Frames
    • LINprobe X empfängt und sendet LIN Frames. Beim Senden dient LINprobe X als Master oder Slave.
    • LINprobe G empfängt und sendet LIN-Frames, wie LINprobe X. Zusätzlich kann es als einfaches eigenständiges CAN/LIN-Gateway eingesetzt werden.

  • Datenausgabe auf CAN (Identifier ist einstellbar)
  • LIN- und CAN-Baudrate ist einstellbar
  • Erweiterung pro Logger:
    • Max. 5 LINprobes (10 zusätzliche Kanäle) für GL1000/GL2000 Familie
    • Max. 7 LINprobes (14 zusätzliche Kanäle) für GL3000/GL4000 Familie
    • Max. 5 LINprobes (10 zusätzliche Kanäle) für GL5000 Familie

  • Export von LIN-Frames in zahlreiche Formate, z.B. ASC, BLF, MDF
Mehr anzeigen

LOGview bietet Ihnen die Möglichkeit, während des Loggens Daten von ausgewählten Signalen grafisch darzustellen und Informationen textuell anzuzeigen.

 

Highlights:

  • LCD-Display mit 128 x 64 Pixel
  • Grafikfenster: 59 mm x 38 mm
  • Darstellung von bis zu 8 Zeilen à 21 Zeichen
  • 3 programmierbare Tasten
  • 16 unabhängige Display-Seiten
  • 2 Schriften mit Zoom (insgesamt 30 Größen)
  • Grafikfunktionen: Zeichnen von Geraden, Rechtecken etc.
Mehr anzeigen

Für die GL-Logger bietet Vector Speicherkarten und SSD-Festplatten mit Industrial Grade mit verschiedenen Speicherkapazitäten an.

Informationen zu den verfügbaren Speicherkapazitäten über sales@vector.com.

Mehr anzeigen

Mit dem Disc Reader lesen Sie die Daten einer SSD schnell und bequem aus.

Highlights

  • Schnelles Auslesen der Logging-Daten von einer SSD der GL Logger
  • Anschluss der Auslesestation über USB 3.0 oder eSATA
  • Datentransferrate USB 3.0: bis zu 5 Gbits/s
  • Datentransferrate eSATA: bis zu 3 Gbits/s
Mehr anzeigen

Produktbeschreibungen

Fact Sheet für Zubehör:


Produktinformation für Zubehör:

 

Poster

Vorschau des kostenlosen Vector Logger Posters mit Logger-Hardware und Zubehör

Vector bietet individuelle Logging-Lösungen für den Einsatz im Fahrzeug, auf Testfahrten oder für Prüfstände.

 

Dieses Übersichtsposter gibt Ihnen:

  • Einen Überblick über die Vector-Logging-Lösungen
  • Veranschaulicht den Protokollierungsprozess
  • Zeigt die Konfigurationsmöglichkeiten auf

 

Format: DIN A1 hochkant, gefaltet auf DIN A4

Verwandte Inhalte

GL Logger

Umfangreiche GL Logger Familien zum Aufzeichnen der Netzwerk-Kommunikation und von Messwerten

Mehr Informationen