Kontakte
Ihre Kontakte

Vector Informatik GmbH

Besucheradresse: Holderäckerstraße 36

70499 Stuttgart

Deutschland

Telefon: +49 711 80670-0

Fax: +49 711 80670-111

E-Mail:

Lieferadresse:
Motorstraße 56
70499 Stuttgart
Germany

Vector Informatik GmbH

Borsteler Bogen 27

Hamburg

Deutschland

Telefon: +49 40 2020130-0

Fax: +49 40 2020130-20

E-Mail:

Vector Informatik GmbH

Frankfurter Straße 286

38122 Braunschweig

Deutschland

Telefon: +49 531 121990

Fax: +49 531 12199 20

E-Mail:

Vector Consulting Services GmbH

Ingersheimer Straße 20

70499 Stuttgart

Deutschland

Telefon: +49 711 80670 1520

Fax: +49 711 80670 444

E-Mail:

Postanschrift:
Ingersheimer Straße 24

Vector Informatik GmbH

Philipp-Reis-Straße 1

76137 Karlsruhe

Deutschland

Telefon: +49 721 91430 100

Fax: +49 721 91430 101

Vector Informatik GmbH

Otto-Hahn-Straße 20

85609 Aschheim

Deutschland

Telefon: +49 89 94384220

E-Mail:

Vector Informatik GmbH

Franz-Mayer-Straße 8

93053 Regensburg

Deutschland

Telefon: +49 941 208650

Fax: +49 941 20865 111

Vector Informatik GmbH

Visitor Address: Holderäckerstr. 36

70499 Stuttgart

Deutschland

Telefon: +49 711 80670 500

Fax: +49 711 80670 555

E-Mail:

Technical Sales Embedded Software and AUTOSAR

Visitor Address: Holderäckerstr. 36

70499 Stuttgart

Deutschland

Telefon: +49 711 80670 400

Fax: +49 711 80670 425

E-Mail:

Vector Informatik GmbH

Visitor Address: Holderäckerstr. 36

70499 Stuttgart

Deutschland

Telefon: +49 711 80670 200

E-Mail:

Sie erreichen unser Support-Team von Mo-Fr von 8:30 bis 17:00 Uhr (MEZ/MESZ).

Online: https://portal.vector.com

Vector Informatik GmbH

Visitor Address: Holderäckerstr. 36

70499 Stuttgart

Deutschland

Telefon: +49 711 80670 5050

Fax: +49 711 80670-111

E-Mail:

Vector Informatik GmbH

Ingersheimer Straße 24

70499 Stuttgart

Deutschland

Telefon: +49 711 80670 5770

Fax: +49 711 80670 333

E-Mail:

Vector Informatik GmbH

Visitor Address: Holderäckerstr. 36

70499 Stuttgart

Deutschland

Telefon: +49 711 80670-5050

Fax: +49 711 80670-111

E-Mail:

Vector Informatik GmbH

Visitor Address: Holderäckerstr. 36

70499 Stuttgart

Deutschland

Telefon: +49 711 80670-0

Fax: +49 711 80670-111

E-Mail:

Vector Informatik GmbH

Holderäckerstraße 36

70499 Stuttgart

Deutschland

Telefon: +49 711 80670 4618

Fax: +49 711 80670 499

E-Mail:

Ihre Ansprechpartnerin:
Katja Hahmann
Gruppenleiterin Kundenprojekte für CANoe und automatische Testsysteme

Vector Informatik GmbH

Baierbrunner Str. 23

81379 München

Deutschland

Telefon: +49 89 74 7377-0

Fax: +49 89 74 7377-99

E-Mail:

Vector Austria GmbH

Millennium Tower, Etage 41
Handelskai 94-96

1200 Wien

Österreich

Telefon: +43 1 90160 0

Fax: +43 1 90160 35

E-Mail:

Vector Austria GmbH

Millennium Tower, Etage 41
Handelskai 94-96

1200 Vienna

Österreich

Telefon: +43 1 90160 55

Fax: +43 1 90160 9955

E-Mail:

Vector Austria GmbH

Millennium Tower, Etage 41
Handelskai 94-96

1200 Vienna

Österreich

Telefon: +43 1 90160 40

Fax: +43 1 90160 9940

E-Mail:

Vector Austria GmbH

Millennium Tower, Etage 41
Handelskai 94-96

1200 Vienna

Österreich

Telefon: +43 1 90160 0

Fax: +43 1 90160 35

E-Mail:

Vector North America

39500 Orchard Hill Place
Suite 500

Novi, Michigan 48375

USA

Telefon: +1 248 449-9290

Fax: +1 248 449-9704

E-Mail:

Operational sales automotive

Vector North America

39500 Orchard Hill Place
Suite 500

Novi, Michigan 48375

USA

Telefon: +1 248-449-9290, Option 3

Fax: +1 248 449-9704

E-Mail:

Vector North America

39500 Orchard Hill Place
Suite 500

Novi, Michigan 48375

USA

Telefon: +1 248 449 9290 Option 1

Fax: +1 248 449-9704

E-Mail:

Vector North America

39500 Orchard Hill Place
Suite 500

Novi, Michigan 48375

USA

Telefon: +1 248 449 9290 Option 2

Fax: +1 248 449-9704

E-Mail:

Vector GB Ltd.

2480 Regents Court
The Crescent
Birmingham Business Park

West Midlands B37 7YE

Großbritannien

Telefon: +44 121 788 7900

E-Mail:

VAT No.: GB 941 2528 36
Registered in England Number 06699692

Vector GB Ltd.

2480 Regents Court
The Crescent
Birmingham Business Park

West Midlands B37 7YE

Großbritannien

Telefon: +44 121 788 7900

E-Mail:

Vector GB Ltd.

2480 Regents Court
The Crescent
Birmingham Business Park

West Midlands B37 7YE

Großbritannien

Telefon: +44 121 788 7901

Fax: --

E-Mail:

Vector GB Ltd.

2480 Regents Court
The Crescent
Birmingham Business Park

West Midlands B37 7YE

Großbritannien

Telefon: +44 121 788 7900

Fax: --

E-Mail:

Vector Japan Co. Ltd.

Seafort Square Center Bldg.
2-3-12 Higashi-shinagawa, Shinagawa-ku

Tokyo 140-0002

Japan

Telefon: +81 3 4586 1800

Fax: +81 3 4586 1830

E-Mail:

Vector Japan Co. Ltd.

Global Gate,
4-60-12 Hiraike-cho, Nakamura-ku, Nagoya-shi

Aichi, 453-6110

Japan

Telefon: +81 52 770 7170

Fax: +81 52 770 7190

E-Mail:

Vector Japan Co. Ltd.

Cent Urban Bldg. 4F
3-23-15 Nishinakajima, Yodogawa-ku, Osaka-shi

Osaka 532-0011

Japan

Telefon: +81 6 6829 6446

Fax: --

E-Mail:

Vector Japan Co. Ltd.

東京都品川区東品川2-3-12 シーフォートスクエア センタービル

〒140-0002

Japan

Telefon: +81 3 4586 1800

Fax: +81 3 4586 1830

E-Mail:

Vector Japan Co. Ltd.

愛知県名古屋市中村区平池町4-60-12 グローバルゲート

〒453-6110

Japan

Telefon: +81 52 770 7170

Fax: +81 52 770 7190

E-Mail:

Vector Japan Co. Ltd.

Seafort Square Center Bldg.
2-3-12 Higashi-shinagawa, Shinagawa-ku

Tokyo 140-0002

Japan

Telefon: +81 3 4586 1800

Fax: +81 3 4586 1830

E-Mail:

Vector Japan Co. Ltd.

Tokyo Seafort Square Center Building
2-3-12 Higashi-Shinagawa, Shinagawa-ku

Tokyo 140-0002

Japan

Telefon: +81 3 4586 1810

Fax: +81 3 4586 1830

E-Mail:

Online: https://portal.vector.com

Please refer to the following for reception hours:
- Phone 10-12 / 13-17 (Mo-Fr, excl. holidays)
- E-mail, fax / 24 hours at any time

    Vector Japan Co. Ltd.

    Seafort Square Center Bldg.
    2-3-12 Higashi-shinagawa, Shinagawa-ku

    Tokyo 140-0002

    Japan

    Telefon: +81 3 4586 1800

    Fax: +81 3 4586 1830

    E-Mail:

    Vector Japan Co.Ltd...

    Seafort Square Center Bldg.
    2-3-12 Higashi-shinagawa, Shinagawa-ku

    Tokyo 140-0002

    Japan

    Telefon: +81 3 4586 1800

    Fax: +81 3 4586 1830

    E-Mail:

    Vector Automotive Technology (Shanghai) Co., Ltd.

    Sunyoung Center
    Room 1601-1603, No.398 Jiang Su Road
    Changning District

    Shanghai 200050

    China

    Telefon: +86 21 2283 4688

    Fax: +86 21 6432 5308

    E-Mail:

    Vector Automotive Technology (Shanghai) Co., Ltd.

    2301, 23rd Floor, Indigo Plaza,
    No.20 Jiuxianqiao Road,
    Chaoyang District

    Beijing 100016

    China

    Telefon: +86 10 8432 8600

    Fax: +86 21 6432 5308

    E-Mail:

    Vector Automotive Technology (Shanghai) Co., Ltd.

    Sunyoung Center
    Room 1601-1603, No.398 Jiang Su Road
    Changning District

    Shanghai 200050

    China

    Telefon: +86 21 2283 4688

    Fax: +86 21 6432 5308

    E-Mail:

    Vector Automotive Technology (Shanghai) Co., Ltd.

    Sunyoung Center
    Room 1601-1603, No.398 Jiang Su Road
    Changning District

    Shanghai 200050

    China

    Telefon: +86 21 2283 4688

    Fax: +86 21 6432 5308

    E-Mail:

    Vector Automotive Technology (Shanghai) Co., Ltd.

    Sunyoung Center
    Room 1601-1603, No.398 Jiang Su Road
    Changning District

    Shanghai 200050

    China

    Telefon: +86 21 2283 4688

    Fax: +86 21 6432 5308

    E-Mail:

    Vector Automotive Technology (Shanghai) Co., Ltd.

    Sunyoung Center
    Room 1601-1603, No.398 Jiang Su Road
    Changning District

    Shanghai 200050

    China

    Telefon: +86 21 2283 4688

    Fax: +86 21 6432 5308

    E-Mail:

    Vector Automotive Technology (Shanghai) Co., Ltd.

    Room 1008, Galaxy Development Building, No. 18, Zhongxin 5th Road
    Futian District

    Shenzhen 518048

    China

    Telefon: +86 21 2283 4688

    Fax: +86 21 6432 5308

    E-Mail:

    Vector Korea IT Inc.

    9F, Yongsan Prugio Summit Office-dong,
    69, Hangang-daero, Yongsan-gu

    Seoul 04378

    Korea

    Telefon: +82 2 807 0600

    Fax: +82 2 807 0601

    E-Mail:

    Vector Korea IT Inc.

    9F, Yongsan Prugio Summit Office-dong,
    69, Hangang-daero, Yongsan-gu

    Seoul 04378

    Korea

    Telefon: +82 2 807 0600 Ext.1

    Fax: +82 2 807 0601

    E-Mail:

    Vector Korea IT Inc.

    용산구 한강대로 69 용산 푸르지오 써밋 업무동 9층

    서울 04378

    Korea

    Telefon: +82 2 807 0600 Ext.4

    Fax: +82 2 807 0601

    E-Mail:

    Vector Korea IT Inc.

    9F, Yongsan Prugio Summit Office-dong,
    69, Hangang-daero, Yongsan-gu

    Seoul 04378

    Korea

    Telefon: +82 2 807 0600 Ext.2

    Fax: +82 2 807 0601

    E-Mail:

    Vector Korea IT Inc.

    602, Yongsan Prugio Summit Office-dong

    Seoul 04378

    Korea

    Telefon: +82 2 807 0600 Ext.3

    Fax: +82 2 807 0601

    E-Mail:

    Vector Italia s.r.l.

    Corso Sempione 68

    20154 Milano

    Italien

    Telefon: +39 02678171 10

    Fax: +39 02678171 35

    E-Mail:

    Vector Italia s.r.l.

    Corso Sempione 68

    20154 Milano

    Italien

    Telefon: +39 02678171 70

    Fax: +39 02678171 35

    E-Mail:

    Business hours: Monday to Friday from 9:00 am to 6:00 pm (CET/CEST).

    Online: https://portal.vector.com

    Vector Italia s.r.l.

    Corso Sempione 68

    20154 Milano

    Italien

    Telefon: +39 02678171 10

    Fax: +39 02678171 35

    E-Mail:

    Vector Informática Brasil Ltda.

    Rua Verbo Divino 1488, 3º andar

    4719-904 São Paulo - SP

    Brasilien

    Telefon: +55 11 5180 2350

    Fax: +55 11 5181 7013

    E-Mail:

    Vector Informática Brasil Ltda.

    Rua Verbo Divino 1488, 3º andar

    4719-904 São Paulo - SP

    Brasilien

    Telefon: +55 11 5180 2350

    Fax: +55 11 5181 7013

    E-Mail:

    Vector Informática Brasil Ltda.

    Rua Verbo Divino 1488, 3º andar

    4719-904 São Paulo - SP

    Brasilien

    Telefon: +55 11 5180 2351

    Fax: +55 11 5181 7014

    E-Mail:

    Vector North America

    1351 South County Trail, Suite 310

    East Greenwich, RI 02818

    USA

    Telefon: +1 401 398 7185

    E-Mail:

    Development software testing
    Operational sales non-automotive
     

    Vector North America

    1351 South County Trail, Suite 310

    East Greenwich, RI 02818

    USA

    Telefon: +1 401 398 7185

    E-Mail:

    Vector North America

    1351 South County Trail, Suite 310

    East Greenwich, RI 02818

    USA

    Telefon: +1 401 398 7185

    E-Mail:

    Vector France S.A.S.

    106 avenue Marx Dormoy

    92120 Montrouge

    Frankreich

    Telefon: +33 1 73 28 42 00

    E-Mail:

    Vector France S.A.S.

    106 avenue Marx Dormoy

    92120 Montrouge

    Frankreich

    Telefon: +33 1 73 28 42 00

    E-Mail:

    Vector France S.A.S.

    106 avenue Marx Dormoy

    92120 Montrouge

    Frankreich

    Telefon: +33 1 73 28 42 42

    E-Mail:

    Vector France S.A.S.

    9 rue Matabiau

    31000 Toulouse

    Frankreich

    Telefon: +33 170 952 270

    E-Mail:

    Squoring Technologies SAS

    9 Rue Matabiau

    31000 Toulouse

    Frankreich

    Telefon: +33 170 952 200

    E-Mail:

    Vector Informatik India Pvt. Ltd.

    No 11-14, 5th & 6th floor, Tara Heights,
    Old Mumbai Pune Road, Wakadewadi

    Shivaji Nagar, Pune 411003

    Indien

    Telefon: +91 20 6634 6600

    E-Mail:

    Vector Informatik India Pvt. Ltd.

    No 11-14, 5th & 6th floor, Tara Heights,
    Old Mumbai Pune Road, Wakadewadi

    Shivaji Nagar, Pune 411003

    Indien

    Telefon: +91 20 6634 6600

    E-Mail:

    Vector Informatik India Pvt. Ltd.

    No 11-14, 5th & 6th floor, Tara Heights,
    Old Mumbai Pune Road, Wakadewadi

    Shivaji Nagar, Pune 411003

    Indien

    Telefon: +91 20 6634 6634

    E-Mail:

    Vector Informatik India Pvt. Ltd. – Bengaluru office

    Kalyani Solitaire 2nd & 3rd Floor
    No.165/2, Krishna Raju Layout
    Doraisanipalya, Off Bannerghatta Road

    Bengaluru 560076

    Indien

    Telefon: +91 80 6822 9600

    E-Mail:

    VecScan AB

    Theres Svenssons Gata 9

    417 55 Gothenburg

    Schweden

    Telefon: +46 31 764 76 00

    Fax: +46 31 764 76 19

    E-Mail:

    VecScan AB

    Theres Svenssons Gata 9

    417 55 Gothenburg

    Schweden

    Telefon: +46 31 764 76 00

    Fax: +46 31 764 76 19

    E-Mail:

    VecScan AB

    Theres Svenssons Gata 9

    417 55 Gothenburg

    Schweden

    Telefon: +46 31 764 76 00

    Fax: +46 31 764 76 19

    E-Mail:

    VecScan AB

    Theres Svenssons Gata 9

    417 55 Gothenburg

    Schweden

    Telefon: +46 31 764 76 00

    Fax: +46 31 764 76 19

    E-Mail:

    VecScan AB

    Teknikringen 9

    SE-583 30 Linköping

    Schweden

    Telefon: +46 (0)13–560 18 14

    Fax: +46 31 764 76 19

    E-Mail:

    Vector North America

    66 Bovet Road, Suite 300

    San Mateo, CA 94402

    USA

    Vector North America

    66 Bovet Road, Suite 300

    San Mateo, CA 94402

    USA

    Vector North America

    66 Bovet Road, Suite 300

    San Mateo, CA 94402

    USA

    Vector Informatik GmbH

    Besucheradresse: Holderäckerstraße 36

    70499 Stuttgart

    Deutschland

    Telefon: +49 711 80670-0

    Fax: +49 711 80670-111

    E-Mail:

    Lieferadresse:
    Motorstraße 56
    70499 Stuttgart
    Germany

    Vector Informatik GmbH

    Visitor Address: Holderäckerstr. 36

    70499 Stuttgart

    Deutschland

    Telefon: +49 711 80670 200

    E-Mail:

    Sie erreichen unser Support-Team von Mo-Fr von 8:30 bis 17:00 Uhr (MEZ/MESZ).

    Online: https://portal.vector.com

    Vector Informatik GmbH

    Visitor Address: Holderäckerstr. 36

    70499 Stuttgart

    Deutschland

    Telefon: +49 711 80670 500

    E-Mail:

    In Karte anzeigen
    Bitte wählen Sie eine Region

    1. Region

    Bitte Kontinent und Land auswählen:

    Your region/language settings differ from the requested site. Do you want to change to suggested region/language?
    Your region/language settings differ from the requested site. Do you want to change to suggested region/language?
    Your region/language settings differ from the requested site. Do you want to change to suggested region/language?
    Your region/language settings differ from the requested site. Do you want to change to suggested region/language?
    Your region/language settings differ from the requested site. Do you want to change to suggested region/language?
    Your region/language settings differ from the requested site. Do you want to change to suggested region/language?
    Your region/language settings differ from the requested site. Do you want to change to suggested region/language?
    Your region/language settings differ from the requested site. Do you want to change to suggested region/language?
    Your region/language settings differ from the requested site. Do you want to change to suggested region/language?
    Your region/language settings differ from the requested site. Do you want to change to suggested region/language?
    Your region/language settings differ from the requested site. Do you want to change to suggested region/language?
    Your region/language settings differ from the requested site. Do you want to change to suggested region/language?
    Your region/language settings differ from the requested site. Do you want to change to suggested region/language?
    Your region/language settings differ from the requested site. Do you want to change to suggested region/language?
    shoppingcart

    GL Logger

    Die GL Logger Familien als umfassende automotive Logging-Lösung

    Datenerfassung mit der GL Logger Familie

    Die GL Logger sind spezielle automotive Datenrecorder, die in Testfahrzeugen oder auf Prüfständen einsetzbar sind. Sie zeichnen Messwerte auf und erfassen die Datenkommunikation der Bussysteme CAN, LIN und FlexRay.

    Neben der Buskommunikation können Sie zusätzlich interne ECU-Parameter über CCP/XCP und Diagnose sowie Messwerte digitaler und analoger Eingänge zeitsynchron speichern.

    Vorteile

    • Flexible Logger für Testflottenbetreiber und individuelle Testaufgaben
    • Dauerhafter Einsatz in Fahrzeugen durch geringe Stromaufnahme im Sleep-/Standby-Modus
    • Robuste Geräte für Sommer- und Wintererprobungen
    • Zuverlässig während Langzeitaufzeichnungen
    • Ereignisgesteuertes Aufzeichnen zur Datenreduktion
    • Unterstützt die frühzeitige Qualitätssicherung der späteren Serienproduktion

    Galerie

    Alle Bilder Videos
    Grafik mit technische Übersicht über alle GL Logger
    Technische Übersicht über die GL Logger Familie
    Foto des Loggers GL1000
    GL1000
    Foto des Loggers GL1010
    GL1010
    Foto des Loggers GL2000
    GL2000
    Foto des Loggers GL2010
    GL2010
    GL2400
    Foto des Loggers GL3100
    GL3100
    GL3400
    GL3400
    Foto des Loggers GL4000
    GL4000
    GL5350
    GL5370
    GL5450
    GL5450
    Video über das Aufzeichnen interner Steuergerätesignale

    Anwendungsgebiete

    Egal ob Sie in der Automotive-, Nutzfahrzeug- oder Transport-Industrie tätig sind, die GL Logger unterstützen diese Anwendungsbereiche:

    • Einsatz in Testflotten und in Einzelfahrzeugen
    • Langzeitaufzeichnungen
    • Individuelle Testaufgaben
    • Sommer-/Wintererprobung
    • Qualitätssicherung

    Highlights

    • Stand-alone Werkzeuge für anspruchsvolle Logging-Aufgaben
    • Sehr kurze Startzeiten
    • Umfangreiche Filter- und Trigger-Bedingungen
    • Unterstützung von Diagnose und CCP/XCP
    • Kompaktes Speichern auf SD-/CF-Karten oder auf SSD mit hohen Speicherkapazitäten
    • Schnelles Auslesen der Daten
    • Komfortables Konfigurieren mittels grafischen Konfigurations-Tools
    • Offline-Analyse mit den bekannten Vector Tools CANoe, CANalyzer, CANape und vSignalyzer
    • Cloud Service für Fernzugriff auf die Logger

    Neuer CAN FD-Logger

    GL3400 mit 8 CAN FD Kanälen

    Erweitert die GL3000-Familie um CAN FD

     

    Im Vergleich zum GL3200:

    • Höhere Leistung, optimiert für CAN FD und bis zu 4 Kameras
    • Längere Betriebszeiten durch höhere Speicherkapazität
    • Einfachere Anbindung von ethernetbasierter Peripherie (LTE-Router, Kameras, CSM-Module,...)

    Cloud

    vLoggerCloud ist die einfach zu nutzende Infrastruktur für alle Arbeitsschritte um die Datenerfassung in der Fahrzeugerprobung. Ausgehend von der Erstellung einer Messkonfiguration und deren Verteilung in der Flotte, liefern die Logger Messdaten über LTE in die Cloud, in der sie verwaltet, konvertiert und analysiert werden können.

    Dabei greifen mehrere Vector Produkte nahtlos ineinander:

    • Vector Logger Suite (VLS): Vorbereitung der Logger zur Verbindung mit der Cloud. Konfiguration der Messaufgaben und Zuweisung zu den Erprobungsfahrzeugen.
    • GL Logger: Aufzeichnung der Buskommunikation im Fahrzeug und Übertragung der aufgezeichneten Daten über LTE-Router in die Cloud
    • vMDM Client: Management der Datensätze anhand von Metadaten; Konfiguration von Konvertierungsaufträgen.
    • vSignalyzer/CANape: Analyse der Daten bis hin zu Data Mining und Report Generierung.
    • vMDM pro: Leistungsfähiger Dienst für das Management von Messdaten und Zugriffsrechten, sowie zur automatisierten Ausführung von Data Mining Algorithmen und Erstellung von Reports.

    Alle Komponenten nutzen die Vector Logger Cloud zur Datenablage und als Bindeglied zur Kommunikation miteinander. Dies ermöglicht auch eine sehr effiziente Zusammenarbeit der Verantwortlichen von verschiedenen Arbeitsplätzen.

    Alle Funktionen

    Logging
    Aktionen
    Aktionen
    Datenspeicherung
    Datentransfer
    Monitoring
    Offline-Analyse
    Die wichtigsten Aufzeichnungsfunktionen der GL Logger
    • Zeitsynchrones Aufzeichnen der Bussysteme:
      • CAN: mit den Loggern der GL1000/GL2000/GL3000/GL4000/GL5000 Familien
      • CAN FD: mit GL2400, GL3400 und GL5000 Familie
      • LIN: mit den Loggern der GL1000/GL2000/GL3000/GL4000/GL5000 Familien
      • FlexRay: mit den Loggern der GL4000/GL5000 Familien
      • Ethernet: mit GL5450 Ethernet Extension im Verbund mit GL5350/GL5370
    • Sehr kurze Startzeiten
    • Erfassung des Systemstarts aus dem Standby-Modus (GL2000/GL3000/GL4000 Familien)
    • Power Management für den dauerhaften Einsatz in Testflotten, sehr geringe Stromaufnahme im Sleep- und Standby Modus
    • Umfangreiche Filterbedingungen zur Datenreduktionen
    • Komplexe Trigger-Bedingungen auf Botschaften, Signale, Eingänge, Tasten
    • Import der Datenbasen  DBC (CAN), LDF (LIN), FIBEX (FlexRay) und ARXML (AUTOSAR-Format für CAN, FlexRay)
    • Senden von CAN-/CAN-FD-Botschaften
    • Timeout-Überwachung für Botschaften
    • Online Klassierung zur kompakten Speicherung von Statistikdaten während der Testfahrt
    • Batteriegepufferte Echtzeituhr zum Aufzeichnen von Datum und Uhrzeit
    • Kompaktes Speichern der Logging-Daten auf schnell wechselbaren Speichermedien mit hohen Kapazitäten
    Mehr anzeigen
    Mehr anzeigen
    • Tasten auf Logger und auf der Fernbedienung zum manuellen Auslösen eines Triggers
    • Statusanzeige über LEDs auf dem Logger oder auf der Fernbedienung
    • Statusanzeige über Display (nur bei GL3100/GL3200/GL4000/GL4200/GL5000)
    • Signaltonausgabe bei Ereignissen durch konfigurierbaren Summer
    Mehr anzeigen
    Übersicht der verwendeten Speichermedien
    • Kompaktes Speichern der Logging-Daten auf schnell wechselbaren Speichermedien
    • Speichermedien mit hohen Kapazitäten
    • GL1000/GL2000 Familie: SD-/SDHC-Speicherkarte
    • GL3000/GL4000 Familie: CF-Speicherkarte, Solid State Disc
    • GL5000 Familie: Solid State Disc
    Mehr anzeigen
    Datentransfer und Export von Logdaten
    • Schnelles Auslesen der Daten direkt über USB der Logger, via SSD oder von SD-/CF-Karte in handelsüblichen Kartenlesern
    • Drahtlose Übertragung zum automatisierten Upload der Logdaten und Update einer neuen Logger-Konfiguration:
      • via WLAN/WiFi: für GL3000/GL4000/GL5000 Familie
      • via Mobilfunk (LTE): für GL2000/GL3000/GL4000/GL5000 Familie
    • Automatisches Konvertieren der Logdaten je nach Bussystem in die folgenden Formate:
      • Botschaftsorientiert: BLF, ASC, ADTF,CSV/TXT, IMG
      • Signalorientiert: MDF, MATLAB© v7.3, HDF5, CSV/TXT             
      • Rohdaten: CLF
    Mehr anzeigen
    Monitoring von Fahrzeugbussen mit CANoe/CANalyzer
    • Logger der GL2000/GL3000/GL4000 Familie dienen als Monitoring Interfaces zum Überwachen der Buskommunikation mit CANoe oder CANalyzer
    • Einfaches Anschließen des Anwender-PCs mit dem Logger über Ethernet zur Anbindung an CANoe oder CANalyzer
    • Verwenden Sie die vorhandenen Logger-Anschlüsse zu den Fahrzeugbussen
    • Für die jeweiligen Bussysteme ist eine CANoe oder CANalyzer Lizenz erforderlich
    Mehr anzeigen
    Offline-Analyse mit Vector Werkzeugen und Drittanbieter Werkzeugen
    • Analyse der aufgezeichneten Daten mit bekannten Funktionen der Vector Werkzeuge CANoe, CANalyzer, CANape und vSignalyzer sowie mit Microsoft Excel
    • Die oben genannten Vector Werkzeuge unterstützen den direkten Import des Rohformats CLF
       
    Logging
    Format
    CANoe,
    CANalyzer
    CANape,
    vSignalyzer
    Dritt-
    anbieter
    Werkzeuge
    Signal-
    orientiert
    Botschafts-
    orientiert
    Hinweis
    ASCja ja ja - ja ASCII
    (für Vector
    Werkzeuge)
    BLFja ja - - ja Binär
    MDFja ja ja ja - Binär
    IMGja - - - - Nur MOST Daten
    MAT- - ja ja - MATLAB© V7.3
    (für Werkzeuge
    von Drittanbietern)
    HDF5- - ja ja -

    H5, HE5, HDF5
    (für Werkzeuge
    von Drittanbietern)

    ADTF- - ja - ja

    Für Werkzeuge
    von Drittanbietern

    TXT- - ja ja ja

    Textformat
    (z.B. für MS Excel)

    CLFja ja - - ja Rohformat der
    GL Logger
    Mehr anzeigen

    Spezielle Funktionen

    Diagnose
    CCP/XCP
    Eingänge/Ausgänge
    Drahtlose Datenübertragung
    Diagnosefunktionen der GL Logger

    Die Logger der GL Familien verfügen über eine komfortable Diagnoseschnittstelle und ermöglichen Ihnen dadurch noch umfangreicheres Erfassen von Fahrzeugdaten als bisher. Die Diagnosedaten werden zyklisch oder ereignisgesteuert aus den Steuergeräten eines Fahrzeugs ausgelesen und zeitsynchron mit allen anderen Logging-Daten aufgezeichnet.

    Das Parametrieren der Diagnose-Requests erfolgt einfach durch symbolische Auswahl aus CDD-, ODX-, PDX- und MDX-Dateien mit Hilfe der 'Vector Logger Suite'. Alle GL Logger unterstützen die gängigen Diagnoseprotokolle UDS, KWP2000 on CAN sowie OBD II.

     

    Beispiel: Workflow CAN-Diagnose:

    Mehr anzeigen
    Steuergeräteparameter über CCP/XCP aufzeichnen

    Mit Hilfe der Option CCP/XCP zeichnen Sie zeitsynchron interne Steuergeräteparameter über zyklische DAQ-Listen oder den Polling-Modus auf. Nach einem unerwarteten Verbindungsabbruch starten die GL Logger automatisch erneut die CCP/XCP-Verbindung.

    Die GL3000/GL4000/GL5000 Logger unterstützen auch das Aufzeichnen von internen ECU-Daten mit einem Vector VX-Modul und seriellem POD ohne Last auf Fahrzeugbussen. XCP on Ethernet (DAQ-Modus) ermöglicht eine deutlich höhere Datenrate als XCP auf den Fahrzeugbussen. Messdaten von CSM EtherCAT Modulen können ebenfalls über XCP on Ethernet ausgelesen werden.

    Auf dem Logger muss dazu eine CCP/XCP-Lizenz installiert sein. Die Lizenz umfasst je nach Logger CCP/XCP on CAN, XCP on FlexRay und XCP on Ethernet.
     

    Unterstützte Protokolle:

    Protokoll

    Logger

    DAQ

    Polling

    Seed & Key

    CCP/XCP on CAN    

    Alle GL Logger

    ja

    ja

    ja

    XCP on FlexRay    

    Nur GL4000/GL5000 Familie

    ja

    -

    ja

    XCP on Ethernet    

    GL3000/GL4000/GL5000 Familie für das Aufzeichnen via VX-Modulen mit seriellem POD oder CSM EtherCAT XCP Gateway 

    ja

    -

    -


    Für das Implementieren von Seed & Key wird CANape 8.0 und höher benötigt.

     

     

    Grafik zum Loggen via CCP/XCP
    Die CCP/XCP-Logger-Option für das zeitsynchrone Loggen interner Steuergeräteparameter über zyklische DAQ-Listen oder den Polling-Modus
    Mehr anzeigen
    Ein- und Ausgänge für zusätzliche Messaufgaben und zur Steuerung externer Hardware

    Alle GL Logger verfügen über mehrere analoge Eingänge sowie digitale Ein- und Ausgänge. Die Anzahl der analogen Eingänge können bei den Loggern der GL3000/GL4000GL/GL5000 Familien über ein Erweiterungs-Board sogar erhöht werden.

    Mit den GL Loggern können Sie über die analogen und digitalen Eingänge zusätzlich die Messwerte externer Module zeitsynchron zur Buskommunikation aufzeichnen.

    Verwenden Sie die digitalen Ausgänge zur Steuerung externer Module, um diese beispielsweise ein- oder auszuschalten. Für  Präzisionsmessungen oder Hochvoltmessungen bieten sich die Messmodule von CSM an.

     

    Mehr anzeigen
    GL2000/GL3000/GL4000/GL5000 Familien: Drahtlos Daten übertragen über WLAN oder Mobilfunk

    Für die drahtlose Übertragung der Logging-Daten aus Fahrzeugen zu einem Server stehen Ihnen die Logger-Optionen WLAN und Mobilfunk wie folgt zur Verfügung:

    • GL2000 Familie: Option 4G/LTE
    • GL3000/GL4000/GL5000 Familien: Optionen WLAN und 4G/LTE

    Wahlweise können Sie zur Datenreduktion auch nur ausgewählte Daten übertragen. Der Logger initiiert den Verbindungsaufbau zu Ihrem Server. Die Bedingung für den Start des Verbindungsaufbaus ist konfigurierbar.

    Vector bietet Ihnen mit vLoggerCloud eine leistungsfähige Infrastruktur schlüsselfertig an. Gleichzeitig erhalten Sie so die optimale Integration der Cloud in die Vector Toolkette. Näheres zum Funktionsumfang finden sie hier.

    Alternativ zur Cloud Lösung steht ML Server Software zur Verfügung, die Anwender auf eigenen Servern betreiben können. Diese Software kommuniziert mit den Loggern und legt die Logging-Daten für jeden Logger in einer eigenen Struktur ab und bietet diesem neue vom Anwender bereitgestellte Messkonfigurationen zum Download an.

     

    Mehr anzeigen

    Logger Familie im Detail

    Überblick
    GL1000
    GL2000
    GL3000 / GL4000
    GL5000
    Grafik mit technische Übersicht über alle GL Logger
    Technische Übersicht über die GL Logger Familie
    Mehr anzeigen

    GL1000 / GL1010

    Foto der Datenlogger GL1000 und GL1010
    GL1000, GL1010 – Kompakte Datenlogger für CAN, LIN, I/O als Standard- und IP65-Ausführung

    GL1000
    Die optimale Lösung für Betreiber von Testflotten zum Aufzeichnen der CAN- und LIN- Datenkommunikation von kleinen Netzwerken. Botschaften werden entsprechend der geladenen Konfiguration gespeichert und ausgewertet. Zudem erleichtert die sehr kompakte Form den Einbau des Loggers in alle Fahrzeuge.

    GL1010
    Die IP65-Variante für den Einsatz unter erschwerten Umweltbedingungen bei Testfahrten.


    Funktionen:

    • Gleichzeitiges Aufzeichnen von 2 CAN-Kanälen (z.B. 100 % Buslast bei 500 kBit/s) und 2 LIN-Kanälen sowie 4 Analog- und 2 Digital-Eingängen
    • Speicherung auf SD-Karte (bis zu 2 GB) bzw. SDHC-Karte (bis zu 32 GB)
    • Schnelle Startzeit typisch 150 ms (vorausgesetzt: 2GB Xmore SD-Karte)
    • Geringe Stromaufnahme im Sleep-Modus für dauerhafte Fahrzeugtests  
    • Schnelles Auslesen der Logging-Daten direkt über USB oder handelsübliche SD/SDHC-Kartenleser
    • Automatische Konvertierung in die Formate BLF, ASC, MDF oder TXT
    • Ringspeicher wahlweise für Langzeitaufzeichnungen oder ereignisgesteuerte Aufzeichnungen
    • Logging von Diagnosedaten über CAN
    • Optional Messdatenerfassung zusätzlich über CCP/XCP, auch mit Seed & Key
    • Signaltonausgabe durch einen Summer
    • GL1010 als IP65-Variante
    • Einfach zu bedienendes grafisches Konfigurationswerkzeug
    Mehr anzeigen

    GL2000 / GL2010 / GL2400

    Foto der Datenlogger GL2000 und GL2010
    GL2000, GL2010 - Handliche Datenlogger für CAN, LIN, I/O, 3G/UMTS in Standard- und IP65-Ausführung

    GL2000
    Die ideale Lösung für Betreiber von Testflotten zum Aufzeichnen der CAN- und LIN- Datenkommunikation von mittleren Netzwerken. Botschaften werden entsprechend der geladenen Konfiguration gespeichert und ausgewertet. Der Logger weist eine geringe Stromaufnahme im Sleep-Modus auf und ist daher für den dauerhaften Einsatz im Fahrzeug bestens geeignet. Aus dem Standby-Modus ist der GL2000 sofort betriebsbereit, so dass der Systemstart erfasst wird. Zudem erleichtert die kompakte Form den Einbau des Loggers in alle Fahrzeuge.

    GL2010
    Die IP65-Variante für den Einsatz unter erschwerten Umweltbedingungen bei Testfahrten.

    GL2400
    Erweitert den Funktionsumfang des GL2000 um die CAN-FD-Unterstützung.

    Funktionen:

    • Gleichzeitiges Aufzeichnen von 4 CAN-Kanälen und 2 LIN-Kanälen sowie 4 Analog- und 4 Digitaleingängen
      • GL2010: als IP65-Variante
      • GL2400: unterstützt 4 CAN-/CAN-FD-Kanäle
    • Speicherung auf SD-Karte (bis zu 2 GB) bzw. SDHC-Karte (bis zu 32 GB)
    • Schnelle Startzeit, typisch 170-180 ms - vorausgesetzt: 2 GB Xmore SD-Speicherkarte 
    • Aufzeichnen des Systemstarts (Weck-Ursache) aus dem Standby-Modus
    • Dauerhafter Einsatz im Fahrzeug aufgrund geringer Stromaufnahme im Sleep-Modus (<1 mA) bzw. im Standby-Modus (typ. 60 mA)
    • Aufzeichnen des Systemstarts (Weck-Ursache) aus dem Standby-Modus
    • Schnelles Auslesen der Logging-Daten direkt über USB oder handelsübliche SD/SDHC-Kartenleser
    • Optional drahtlose Datenübertragung via 4G/LTE zum Upload der Logging-Daten und Download einer neuen Konfiguration
    • Automatische Konvertierung in die Formate BLF, ASC, MDF oder TXT
    • Ein Ringspeicher wahlweise für Langzeitaufzeichnungen oder ereignisgesteuerte Aufzeichnungen
    • Umfangreiche Filter- und Trigger-Bedingungen
    • Fernbedienung zum Auslösen eines manuellen Triggers
    • Logging von Diagnosedaten über CAN, Import der Diagnosebeschreibungen CDD, ODX/PDX, MDX
    • Optional Messdatenerfassung zusätzlich über CCP/XCP, auch mit Seed & Key
    • Online Klassierung
    • Signaltonausgabe durch einen Summer
    • Einfach zu bedienendes grafisches Konfigurationswerkzeug

    Erfahren Sie mehr in dem Video "Logging und Datenanalyse am Beispiel des GL2000" (3:50 min.):

    Video über das Aufzeichnen und die Datenanalyse am Beispiel des Daten-Loggers GL2000
    Mehr anzeigen

    GL3000 / GL3100 / GL3200 / GL4000 / GL4200

    Foto des Loggers GL4000

    Die Logger der GL3000 Familie sind die perfekten Lösungen für Betreiber von Testflotten zum Aufzeichnen  umfangreicher CAN-/LIN-Netzwerke. Diese Logger weisen eine geringe Stromaufnahme im Sleep Mode auf und sind daher für den dauerhaften Einsatz im Fahrzeug bestens geeignet. Aus dem Standby-Modus sind die Logger sofort betriebsbereit, so dass auch der Systemstart erfasst wird.

    Die Logger der GL4000 Familie bieten alle Funktionen der GL3000 Familie und zusätzlich den Zugang zu FlexRay.

     

    Funktionen:

    • Gleichzeitiges Aufzeichnen von 9 CAN-Kanälen, 2 LIN-Kanälen sowie 14 Analog- und 8 Digitaleingängen
    • GL4000 Familie: zusätzlich mit 2 FlexRay-Kanälen
    • Datenspeicherung auf CF-Karte (GL3000, GL3100, GL4000) oder SSD (GL3200, GL4200)
    • Schnelle Startzeit, typisch 20 ms
    • Dauerhafter Einsatz im Fahrzeug aufgrund geringer Stromaufnahme im Sleep-Modus bzw. im Standby-Modus
    • Aufzeichnen des Systemstarts (Weck-Ursache) aus dem Standby-Modus.
    • Schnelles Auslesen der Logging-Daten direkt über USB, handelsübliche CF-Kartenleser oder Ethernet
    • Optional drahtlose Datenübertragung via WLAN oder 4G/LTE zum Upload der Logging-Daten und Download einer neuen Konfiguration
    • Automatisches Konvertieren in die Formate BLF, ASC, MDF oder TXT
    • 2 unabhängig konfigurierbare Ringspeicher, z.B. für Langzeit- oder ereignisgesteuerte Aufzeichnungen
    • Umfangreiche Filter- und Triggerbedingungen
    • Unterstützt Datenbanken zur symbolischen Auswahl von Botschaften und Signalen bei der Konfiguration von Filter- und Triggerbedingungen
    • Fernbedienung zum Auslösen eines manuellen Triggers
    • Logging von Diagnosedaten über CAN, Import der Diagnosebeschreibungen CDD, ODX/PDX, MDX
    • Optional Messdatenerfassung zusätzlich über CCP/XCP, auch mit Seed & Key
    • Online-Klassierung
    • Logger als alternative Interface-Hardware für Monitoring-Anwendungen in CANoe oder CANalyzer
    • Einfach zu bedienendes grafisches Konfigurationswerkzeug
    Mehr anzeigen

    GL5350 / GL5370 / GL5450

    GL5350 - Multi-Bus Datenlogger mit CAN FD

    Der Logger GL5350 ist die perfekte Lösung für Betreiber von Testflotten zum Aufzeichnen umfangreicher CAN/CAN FD/LIN/FlexRay-Netzwerke. Mit seiner leistungsstarken Hardware unterstützt er Sie bei Ihren komplexen Logging-Aufgaben. Der Logger weist eine geringe Stromaufnahme im Sleep Mode auf und ist daher für den dauerhaften Einsatz im Fahrzeug bestens geeignet.

    GL5370 bietet bei gleichem Funktionsumfang mehr CAN- und deutlich mehr CAN-FD-Kanäle.

    Der GL5450 ist eine Erweiterung zum GL5370 oder GL5350, die es erlaubt, Ethernet-Kommunikation auf separate SSDs aufzuzeichnen. 

    Funktionen:

    • Gleichzeitiges Aufzeichnen von bis zu 24 CAN-, 6 LIN- und 2 FlexRay-Kanälen sowie von 14 Analog- und 4 Digitaleingängen
      • GL5350: 20 CAN-Kanäle, davon 4 CAN-FD-Kanäle
      • GL5370: 24 CAN-Kanäle, davon 12 CAN-FD-Kanäle
      • GL5450: 20 100BASE-T1- und 6 1000BASE-T1-Schnittstellen
    • CAN-FD-Kanäle wahlweise konfigurierbar für ISO CAN FD oder NON-ISO CAN FD  
    • Datenspeicherung auf SSD mit hoher Kapazität
    • Schnelle Startzeit, max. 40 ms
    • Dauerhafter Einsatz im Fahrzeug aufgrund geringer Stromaufnahme im Sleep-Modus
    • Hohe Performance für anspruchsvolle Aufgaben
    • Schnelles Auslesen der Logging-Daten direkt von SSD oder via USB
    • Optional drahtlose Datenübertragung via WLAN oder 4G/LTE zum Upload der Logging-Daten und Download einer neuen Konfiguration
    • Unabhängig konfigurierbare Ringspeicher, z.B. für Langzeit- oder ereignisgesteuerte Aufzeichnungen
    • Umfangreiche Filter- und Trigger-Bedingungen
    • Unterstützt Datenbasen zur symbolischen Auswahl von Botschaften und Signalen bei der Konfiguration von Filter- und Triggerbedingungen
    • Fernbedienung zum Auslösen eines manuellen Triggers
    • Logging von Diagnosedaten über CAN via UDS, KWP2000 on CAN, OBD II; Import der Diagnosebeschreibungen CDD, ODX/PDX und MDX
    • Optional Messdatenerfassung zusätzlich über CCP/XCP, auch mit Seed & Key
    • Automatisches Konvertieren in die Formate BLF, ASC, MDF oder TXT
    • Online-Klassierung
    • Einfach zu bedienendes grafisches Konfigurationswerkzeug
    Mehr anzeigen

    Poster

    Vorschau des kostenlosen Vector Logger Posters mit Logger-Hardware und Zubehör
    Logger Reference Chart (nur auf Englisch verfügbar) - Poster im Format DIN A1, auf DIN A4 gefaltet

    Vector bietet individuelle Logging-Lösungen für den Einsatz im Fahrzeug, auf Testfahrten oder für Prüfstände.

     

    Dieses Übersichtsposter gibt Ihnen:

    • Einen Überblick über die Vector-Logging-Lösungen
    • Veranschaulicht den Protokollierungsprozess
    • Zeigt die Konfigurationsmöglichkeiten auf

     

    Format: DIN A1 hochkant, gefaltet auf DIN A4

    Vergleich der GL Logger

    GL1000

    GL1010 (IP65 Variante)

    GL2000

    GL2010 (IP65 Variante)
    GL2400

    GL3000

    GL3100

    GL3200

    GL4000

    GL4200

    GL5350
    GL5370

    GL5450

    Bussysteme Logging

    CAN, LIN

    CAN, LIN

    CAN, LIN

    CAN, LIN,
    FlexRay

    CAN, CAN FD,
    LIN,FlexRay

    Kanäle

    2 x CAN
    2...12 x LIN

    4 x CAN
    2...12 x LIN
    GL2400:
    4 x CAN FD

    9 x CAN
    2...16 x LIN

    9 x CAN
    2...16 x LIN
    2 x FlexRay

    GL5350:
    20 x CAN,
    inkl. 4 x CAN FD
    GL5370:
    24 x CAN,
    inkl. 12 x CAN FD
    6...16 x LIN
    2 x FlexRay

    GL5450:
    20 100BASE-T1- und
     1000BASE-T1-Schnittstellen

    Speicher

    Max. 32 GB
    (auf SD-/ SDHC-Karte)

    Max. 32 GB
    (auf SD-/ SDHC-Karte)

    GL3000/
    GL3100:

    CF-Karten
    GL3200:
    512 GB SSD

    GL4000:
    CF-Karten
    GL4200:
    512 GB SSD

    512 GB SSD, 1 TB SSD

    Datenübertragung

    USB

    USB, LTE

    USB, WLAN,
    LTE, Ethernet

    USB, WLAN,
    LTE, Ethernet

    USB, WLAN,
    LTE, Ethernet

    Wake-up, Sleep-Mode-Funktionalität

    Ja

    JaJaJa

    Ja

    Start-up-Zeit

    Typ. 150 ms
    (mit 2 GB Xmore SD-Karte)

    Typ. 170 ms
    (mit 2 GB Xmore SD-Karte)

    Max. 20 ms

    Max. 20 ms

    Max. 40 ms

    Steuerein-/ausgänge

    2 digitale Ein-/Ausgänge
    (0 V...36 V)

    4 analoge Eingänge
    (0 V...16 V)

    4 digitale Ein-/Ausgänge
    (0 V...36 V)

    4 analoge Eingänge
    (0 V...18 V)

    Je 8 digitale
    Ein-/Ausgänge
    6 analoge Eingänge
    (0 V...18 V)

    Optional:
    Karte mit 8 analogen

    Eingängen (0 V... 18 V)

    Je 8 digitale
    Ein-/Ausgänge
    6 analoge Eingänge
    (0 V...18 V)

    Optional:
    Karte mit 8 analogen

    Eingängen (0 V...18 V)

    Je 4 digitale
    Ein-/Ausgänge 
    6 analoge Eingänge
    (0 V...32 V)

    Optional:
    Karte mit 8
    analogen
    Eingängen (0 V...18 V)

    Tastatur/Display

    Nein

    Nein

    GL3100/
    GL3200:

    4 Tasten, 1 Display

    4 Tasten,
    1 Display

    4 Tasten,
    1 Display

    Versorgungsspannung

    5 V...30 V

    6 V...30 V

    6 V...36 V

    6 V...36 V

    7 V...50 V

    Temperaturbereich

    GL1000:
    -40...+85 °C
    GL1010:
    -20...+80 °C
    (abhängig von der SD-Karte)

    GL2000/
    2400:

    -40...+80 °C
    GL2010:
    -20...+80 °C

    Betrieb: -40...+70 °C

    Betrieb: -40...+70 °C

    Betrieb: -40...+70 °C

    Maße (ca.)(B x H x T)

    GL1000:
    107 x 85 x 35mm
    GL1010:
    130 x 85 x 35mm

    GL2000/GL2400:
    194 x 137 x 35 mm
    GL2010:
    175 x 137 x 35mm

    213 x 78 x 235mm

    213 x 78 x 235mm

    290 x 74 x 212 mm

    Konfigurations­programme

    Logger Suite
    Logging Exporter

    Die Vector Logger Suite ist das komfortable Programm zur Erstellung der Konfigurationen für alle Logger der GL-Familien. Das Programm ist bereits im Lieferumfang enthalten.

    Mit der Vector Logger Suite werden Hardware-Einstellungen für die CAN-, CAN FD-, LIN- und FlexRay-Kanäle gesetzt. Filter- und Triggerbedingungen und die Aufzeichnungen der analogen und digitalen Eingänge können konfiguriert werden. Die CCP/XCP-Messungen und die Diagnose-Requests zum Auslesen steuergeräte-interner Daten werden ebenfalls über dieses Programm konfiguriert. Es können LEDs gesetzt werden, um einzelne Ereignisse darzustellen. Die Vector Logger Suite unterstützt das Auslesen der aufgezeichneten Daten und das Konvertieren in eine Vielzahl von Logging-Formaten für die verschiedenen Zielgruppen. Darüber hinaus lassen sich die Logging-Dateien problemlos aus archivierten Rohdaten (ZIP-Format) in andere Formate oder mit weiteren Optionen exportieren - auch später noch.

    Mehr anzeigen

    Der Vector Logging Exporter ist ein separates Programm für Auslesestationen, um komfortabel und intuitiv die aufgezeichneten Daten aller Vector Logger für die verschiedenen Zielgruppen in die benötigten Zielformate zu konvertieren. Das Programm ist bereits im Lieferumfang enthalten.

    Der Vector Logging Exporter ermittelt automatisch aus den Logging-Dateien den Loggertyp und das dazu gehöhrende Analysepaket. Die Daten werden dazu wahlweise vom angeschlossenen Logger, Kartenleser, einem Verzeichnis von einer Festplatte oder Server gelesen. Für jede Zielgruppe können Sie die Export-Einstellungen schnell über voreingestellte Konvertierungsprofile auswählen. Mit dem Vector Logging Exporter stellen Sie so allen Zielgruppen die aufgezeichneten Daten umgehend in den gewünschten Zielformaten zur Verfügung. Zusätzlich können aus archivierten Rohdaten (ZIP-Format) - auch nachträglich - die Logging-Dateien bequem in weitere Formate oder mit zusätzlichen Optionen exportiert werden.

    Mehr anzeigen

    Zubehör

    Für die Logger bietet Vector umfangreiches Zubehör an, um sie bei Ihren Logging-Aufgaben optimal zu unterstützen:

    • Router/Gateway für drahtlose Datenübertragung via Mobilfunk
    • Erweiterungs-Board drahtlose Datenübertragung via WLAN
    • GPS-Module zum Aufzeichnen der Fahrzeugposition
    • Display für die Datenanzeige
    • Kameras zum Aufzeichnen von hochwertigen Farbbildern
    • Fernbedienungen zum Auslösen von manuellen Triggern
    • Geräte zur Aufzeichnung von Sprachnotizen und Abspielen von Sprachnachrichten
    • Erweiterung für bis zu 14 zusätzliche LIN-Kanälen
    • Erweiterungs-Board für Analogeingänge
    • VX1000-Messhardware mit höherem Datendurchsatz
    • CAN- und ECAT-Messmodule für erweiterte Messtechnik

    Produktbeschreibungen

    Technische Dokumente
    KnowledgeBase

    Haben Sie technische Fragen und suchen nach passenden Antworten? Unsere KnowledgeBase bietet das Wichtigste!

    Mehr anzeigen

    Fragen?

    Sprechen Sie mit mir über GL Logger. Rufen Sie mich gerne an oder schreiben mir eine Mail!

     

    Dr. Christoph Dallmayr

    Ich helfe Ihnen gerne dabei für ihren Anwendungsfall den richtigen Logger zu finden.

    Downloads

    News & Events

    News
    Events
    Mehr anzeigen
    Mehr anzeigen

    Verwandte Seiten

    Grafische Messsoftware
    vSignalyzer
    Messdaten darstellen, auswerten, dokumentieren
    CANoe
    Entwickeln und Testen von Steuergeräten und Netzwerken auf höchstem Niveau.
    Foto mit Basismodulen VX1135 und VX1060, VX1453 Generic HSSL POD, VX1543A Serial POD
    VX1000
    Skalierbare Mess- und Kalibrierhardware für höchste Datenübertragungsraten
    Messmodule von CSM
    Flexible, präzise und verlässliche Messtechnik