Vector E-Mobility Testlösung
Effizient. Nahtlos. Umfassend.
Vector E-Mobility Testlösung
Effizient. Nahtlos. Umfassend.

Tools & Services für das Testen der Ladekommunikation

Für die Entwicklung und das Testen der Ladekommunikation zwischen einem E-Fahrzeug (EV) und einer Ladestation (EVSE) bietet die "Vector E-Mobility Testlösung" alle notwendigen Komponenten aus einer Hand. Die verschiedenen Werkzeuge unterstützen das Arbeiten auf allen Stufen der Entwicklung und greifen nahtlos ineinander

  • von der ersten hardwareunabhängigen Softwarebene, auf der nur der Kommunikations-Stack verfügbar ist, 
  • bis hin zur Systemebene mit kompletten EVs oder EVSEs
  • in bewährter Vector Qualität.

 

Schemagrafik der Phasen im V-Modell mit Anwendungsbereichen der Vector E-Mobility Testing Solution.
V-Modell: Durchgängige Anwendung der Vector E-Mobility Testing Solution auf allen Integrationsstufen

Ins Gespräch kommen

Sind Sie interessiert an der Vector E-Mobility Testlösung für EVs und EVSEs? Dann lassen Sie uns reden.


Jan Großmann
E-Mobility Testing Solution Manager

Die Werkzeuge − kurz & übersichtlich

ANALYSE | SIMULATION | TEST

Ladekommunikation analysieren, simulieren & testen

CANoe.SmartCharging

Die CANoe Option SmartCharging erweitert CANoe um die Möglichkeit, das Kommunikationsverhalten eines E-Fahrzeugs (EV) oder einer Ladesäule (EVSE) während des Ladevorgangs zu simulieren. Damit ist die Option SmartCharging das optimale Werkzeug, um eine flexible und parametrisierbare Gegenstelle zur Absicherung der Funktionalität bei der Entwicklung von EV-/EVSE-Ladesteuergeräten aufzubauen.

TEST

Automatisierte Konformitäts- & Interop-Tests für EV/EVSE

CANoe Test Package EV

Das CANoe Test Package EV ist eine Bibliothek leistungsfähiger Testfälle. Damit können Sie Konformität und Interoperabilität der Ladekommunikation von E-Fahrzeugen (EV) testen. CANoe Test Package EV deckt die relevanten Testszenarien ab, ist zu jedem Zeitpunkt up-to-date und ist übersichtlich aufgebaut.

TEST

CANoe Test Package EVSE

Das CANoe Test Package EVSE ist identisch aufgebaut wie das  CANoe Test Package EV und stellt jedoch Testfälle für die Konformität und Interoperabilität der Ladekommunikation von Ladesäulen (EVSE) bereit.
Das Produkt ist bereits verfügbar und bald auch online auf dieser Webseite.

ANALYSE

CCS-Ladekommunikation einfach analysieren

VH5110 oder auch "CCS Listener"

Mit dem VH5110 − auch CCS Listener genannt − analysieren Sie die auf CCS-Protokollen basierende Kommunikation zwischen einer Ladestation (EVSE) und einem E-Fahrzeug (EV). Das VH5110 hört die auf der Control-Pilot-Leitung (CP) über Powerline-Kommunikation (PLC) kommunizierten Daten mit und misst die PWM-Parameter des Pilotsignals.

SIMULATION | TEST

Skalierbare & modulare Testsysteme

VT System

Das Vector VT System stellt sämtliche Hardware bereit, um Ladecontroller von E-Fahrzeugen und Ladesäulen zu testen. Mit dem VT7970 (Qualcomm PLC-Chip) und VT7971 (Vertexcom PLC-Chip) stehen dabei dedizierte Hardware-Interfaces für den CCS-Standard zur Verfügung.

Die Funktionalität ist nicht nur auf die Kommunikation beschränkt, auch alle anderen I/O-Schnittstellen eines Controllers lassen sich mit dem VT System testen.

TEST

Komplette Testsysteme

Zum Testen von E-Fahrzeugen und Ladestationen bietet Vector komplette Testsysteme für alle Ladestandards an. Im Falle des CCS-Standards basiert das Testsystem auf der CCTS-Spezifikation (CharIN Conformance Test System). Kundenspezifische Erweiterungen sind jederzeit möglich.

TEST

Automatisierte Testabläufe für eingebettete Systeme

vTESTstudio

vTESTstudio ist eine leistungsfähige Entwicklungsumgebung für das Erstellen automatisierter Steuergerätetests und wird zum Bearbeiten der Testfälle des CANoe Test Package EV/EVSE verwendet. 

TEST

Virtuelles Testen des Embedded Charging Stack

vVIRTUALtarget

vVIRTUALtarget ist eine Software zum Erzeugen virtueller Steuergeräte für alle typischen AUTOSAR-Projekte. Damit ist das Ausführen der Testfälle des CANoe Test Package EV hardwareunabhängig (Software-in-the-Loop) bereits gegen die Embedded Software des Ladesteuergeräts möglich.

Know-How-Bereich

Videos

Live Recording
Live Recording
Execution of automated conformance & interoperability tests (2 min.)
Short Lecture
Short Lecture
Analyse Smart Charging Communication in Spite of TLS Encryption (11 min.)

Fachartikel: "Konformität und Interoperabilität smart testen"

Gängige Praxis für das Sicherstellen der Interoperabilität ist bis heute, die Fahrzeuge manuell anhand einer möglichst großen Zahl an realen Ladesäulen zu testen. Angesichts der steigenden Anzahl von unterschiedlichen E-Fahrzeugen und Ladesäulen stößt diese Vorgehensweise aktuell an Grenzen.

Wie es schneller, kostengünstiger und mit einer wesentlich höheren Testabdeckung geht, zeigt dieser Beitrag.

Von Jan Großmann, E-Mobility Testing Solution Manager

EV-Charging-Poster

Poster "Electric Vehicle Charging Communication" in DIN-A-1-Format, gefaltet auf DIN A4.

Bestellen Sie jetzt das brandneue Vector Electric Vehicle Chart. Das übersichtliche Poster im DIN-A1-Format zeigt wichtige technische Details zur Ladekommunikation. Diese einzigartige Übersicht in englischer Sprache zeigt unter anderem folgende Themen:

  • Anwendungsfälle für elektrisches Laden
  • Lademethoden
  • Schnittstellen
  • Standards und Protokolle

... und noch mehr Know-How

E-Mobility Know-how

Vector Smart-Charging-Lösungen für schnelle, effiziente und flexible Ladekommunikation.

Zur Seite gehen
GB/T-Know-How

Übersicht über das Chinesische Kommunikationsprotokoll zwischen Ladesäule und Elektrofahrzeug.

Mehr erfahren