Vector News

Wissenswert – zwei neue Videoserien zu Flashen und Remote Diagnose

[Translate to Deutsch:] Two New Video Series on Flashing and Remote Diagnostics

Flashen Sie Steuergeräte und benötigen Sie spezielle Aktionen, die vor und nach dem Flashvorgang automatisch ausgeführt werden? Oder interessiert es Sie, wie Sie mit Hilfe von Remote Diagnose Ihre Workload verringern? Die beiden Videoserien geben Ihnen wertvolle Tipps und Tricks dazu.

Videoserie "Custom Actions mit vFlash":

Custom Actions werden vor und/oder nach dem Flashen ausgeführt und können zur Dokumentation und Qualitätssicherung von Flash-Aktionen in Flash-Reports verwendet werden.

Das erste Video zeigt die allgemeinen Vorteile der "Custom Actions" Erweiterung in vFlash, das Hauptkonzept dieser Funktion und wie einfach es ist, eine "Custom Action" in ein bereits konfiguriertes vFlash-Projekt zu integrieren.   
Das zweite Video vertieft die Funktionalität von "Custom Actions" und die Implementierung von "Custom Actions" bei der Verwendung von vFlash.   

 

Mehr Informationen über vFlash

 

Videoserie "Vorteile von Remote-Diagnose mit Indigo":

Im ersten Video erfahren Sie, wofür Remote-Diagnose von Fahrzeugen benötigt wird und wie Kunden von der Remote-Diagnose anhand des Diagnosetesters Indigo profitieren können.   
Im zweiten Teil der Videoserie wird gezeigt wie per Remote, der Fehlerspeicher ausgelesen wird, Parameter in das Fahrzeug geschrieben werden und ein Diagnoseskript zur automatischen Konfiguration eines Türmoduls mit dem Diagnosetester Indigo ausgeführt wird.   

 

Mehr Informationen über Indigo