vADASdeveloper 3.0 – Multisensor-Applikationen schnell und komfortabel entwickeln

Screenshot vADASdeveloper Sensordaten und die Ergebnisse von Algorithmen werden übersichtlich dargestellt

vADASdeveloper stellt die Infrastruktur zur Entwicklung von Algorithmen für Fahrerassistenz-Systeme und das automatisierte Fahren zur Verfügung. Das Tool entlastet Sie bei der Entwicklung von Sensordatenfusions-Anwendungen. Sensordaten werden erfasst, aufgezeichnet und zur Stimulation wiedergegeben. Die Darstellung der Daten und der Ergebnisse der Algorithmen erfolgt aus der Vogelperspektive sowie im Videobild.

Mit den neuen Funktionen der Version 3.0 optimieren Sie Ihre ADAS-Applikationen von der Algorithmen-Entwicklung, über die Multisensor-Datenaufzeichnung, bis zur Stimulation und Visualisierung der Ergebnisse. Zu den Highlights der neuen Version zählen:

  • Erleichtertes Projekthandling in Multi-Versions-Szenarien und Migrationsunterstützung
  • Verbesserte Unterstützung von Sensoren mit dynamischen Objektlisten
  • Weitere GFX-Grafikobjekte zur aussagekräftigen Objektdarstellung von Vektoren und Kurven
  • Präzise Zeitsynchronisierung von gPTP/IEEE 802.1AS-Datenquellen und UTC-Zeitstempelung der Netzwerk-/Messdaten
  • Erweiterte Unterstützung von Automotive Ethernet / AUTOSAR PDUs

Alle Infos zu vADASdeveloper im Detail