ODXStudio 7: Noch benutzerfreundlicher durch die neue GUI im Metro-Design und erheblich schneller mit riesigen Packaged ODX Dateien.

     

Die Highlights der neuen Version

Schnelles Arbeiten mit großen PDX-Dateien

  • Automatisches Neuladen der PDX-Datei bei Änderungen
  • Schneller Sprung zum Speicherort der PDX-Datei
  • Erhöhte Performance

    • Schneller Laden und Speichern
    • Schnellerer Aufbau von großen Listenansichten
    • Schnellerer Vergleich von ODX-Projekten

  • Direkter Link vom Dateivergleich zum ODX-Vergleich

Verbesserungen in der ODX-D Expertenansicht

  • Unterstützung obligatorischer OIDs
  • Visuelle Hervorhebung der Vererbung
  • Einfaches Navigieren zu Dateien von ODX-Elementen
  • Schnelles Hinzufügen von mehreren Dateien zum Projekt-Explorer in nur einem Schritt
  • Validierung von Werten für OWN-IDENTs/EXPECTED-IDENTs
  • Erleichtertes Arbeiten mit Tables:

    • Ausblenden bereits verwendeter TABLE-ROWs für TABLE-ROW-REFs
    • Anzeigen der verwendeten Umrechnungen für TABLE-ROWs/TABLE-ROW-REFs
    • Vereinfachtes Bearbeiten von TABLE-ROW.KEY basierend auf TEXT-TABLEs

Weitere Optimierungen

  • Benutzeroberfläche jetzt im Metro-Design: Bessere Übersicht für den Anwender durch flache Bedienelemente und reduzierte Anzahl an Separatoren
  • Kundenspezifische Erweiterungen: Automatische Erstellung von ODX-V, ODX-E und ODX-F Kategorien
Erfahren Sie mehr über ODXStudio