Neue Lösungen von Vector für die Offboard-Seite des Ladens

Mit dem Ladesäulen-Controller vSECC und dem Ladestationsmanagementsystem vCharM vereinfacht Vector den Aufbau von Ladesäulen sowie die Errichtung und den Betrieb von Ladeparks.

Kommunikations-Controller für Ladestationen

vSECC (Supply Equipment Communication Controller) ist ein Kommunikations-Controller für Ladesäulen und Ladestationen. Der Controller dient als Kommunikationsschnittstelle zwischen dem Elektrofahrzeug, dem Lade- und Lastmanagement-System und der Leistungselektronik.

Mehr Informationen zu vSECC

Management-System für Ladestationen

vCharM ist eine Software für das Lade- und Lastmanagement. Sie ist für den Betrieb vieler Ladepunkte bei hoher Verfügbarkeit ausgelegt. Anwendungsfälle sind Ladedepots für Elektrobusse und Nutzfahrzeuge sowie Parkhäuser mit hoher Auslastung. 

Mehr Informationen zu vCharM