Vector News

Laufzeitmessung bei Steuergeräten: Jetzt Zeit und Kosten sparen

Mit zunehmender Projektreife und der Integration weiterer Softwarefunktionen steigt die anfangs noch ausreichende CPU-Last stark an. Die Folge können Laufzeitprobleme sein. Ein passender Workflow stellt eine einfache Lösung dar.

Die Software TA Tool Suite in Kombination mit der Mess- und Kalibrierhardware VX1000 analysiert zeitsynchron das interne Laufzeit- und externe Busverhalten eines Steuergeräts. Die VX1000 Hardware unterstützt einerseits Emulation-Devices mit der breitbandigen Daten-Trace-Schnittstelle als auch die Production-Devices verschiedenster Microcontroller-Hersteller über die Debug-Schnittstelle.

Lesen Sie in der Case Study alles über den optimalen Analyse-Workflow mit der Hardware VX1000 zusammen mit der Option TA.Inspection der TA Tool Suite.

Case Study jetzt lesen