Brandneu, bärenstark: das Automotive Ethernet Interface VN5620

Perfekt für Simulation, Test und Analyse

 

Das VN5620 ist ein kompaktes und sehr leistungsfähiges Interface zur Analyse von Ethernet-Netzwerken sowie für Simulations- und Testaufgaben im Ethernet-Umfeld. Für das Interface VN5620 ergeben sich eine Vielzahl von Einsatzmöglichkeiten. Es eignet sich für synchrones Ethernet-Monitoring mit anderen Bussystemen, die Teilnahme im Netzwerk z.B. bei Simulationen sowie zur Frame-, Last- und Fehlergenerierung im Rahmen von Tests. Als Schnittstelle zum Computer verwendet der Anwender Ethernet (1000BASE-T) oder USB 3.0.

 

 

Alle Vorteile zum neuen Interface im Überblick