• Startseite
  • Freie Fahrt voraus: Toolgestützte Entwicklung ...

Seitennavigation

Webinar

2018-11-27

10:00 (Europe/Berlin)

Dauer: 1 Stunden

Sprache: Deutsch

Referent(en): Patrick Pfeifer

Freie Fahrt voraus: Toolgestützte Entwicklung für Automotive Ethernet in zeitkritischen Netzwerken

Ethernet- und IP-basierte Kommunikation kommt in der Automobilbranche schon seit einigen Jahren in den Anwendungsbereichen DoIP, Flashen und XCP-on-Ethernet zum Einsatz. Mittlerweile wird diese Kommunikationstechnik auch verstärkt für die fahrzeuginterne Datenübertragung verwendet. Zeitkritische Aspekte spielen dabei zunehmend eine wichtigere Rolle.

Software-Werkzeuge wie CANalyzer .Ethernet oder CANoe .Ethernet helfen bei der Analyse, Simulation und dem Test von Fahrzeugnetzwerken bspw. im Rahmen der System-, Steuergeräte- oder Funktionsentwicklung. Für die Ankopplung an die Busphysik unter Einhaltung bestimmter zeitlicher Aspekte kommt ausgereifte Messinterface-Hardware zum Einsatz.

Anhand praktischer Beispiele lernen Sie in diesem Webinar die Vector-Tool-Lösung für Entwicklungs- und Testaufgaben im Bereich Automotive Ethernet kennen. Der Schwerpunkt liegt auf etablierten Technologien bzw. Protokollen wie SOME/IP und TSN/AVB, deren grundlegende Funktionsweise gezeigt wird.

Basiskenntnisse über Ethernet-Netzwerke und Protokolle im Automotive-Umfeld sind ebenso von Vorteil wie Interesse an softwaregestützten Entwicklungsansätzen.

Target Group

  • Softwareingenieure und –architekten
  • Steuergeräte-Anwendungsentwickler
  • Softwareprojektmanager
By joining this event, you are accepting the Cisco WebEx Terms of Service and Privacy Statement.
Fields marked with an asterisk (*) are required.