Automotive Cybersecurity Symposium

Das Automotive Cybersecurity Symposium von Vector hat sich seit 2016 als Branchentreffen für Experten von Fahrzeugherstellern, Zulieferern und aus der Forschung etabliert. In zahlreichen Vorträgen erläutern die Referenten aktuelle Projekte und stellen neue Lösungsansätze vor.

Der Ausstellungsbereich bietet die Möglichkeit zum Networking sowie zum Austausch untereinander und mit den Spezialisten von Vector. Hier erleben Sie die neuesten Entwicklungen, Tools und Lösungen von Vector rund um Automotive Cybersecurity.

Rückblick: Oktober 2021

4. Automotive Cybersecurity Symposium

Das 4. Vector Automotive Cybersecurity Symposium fand 2021 als virtuelle Veranstaltung statt. Mehr als 1.500 Experten diskutierten über die neuesten Informationen zu Fuzz- und Pen-Testing, Automotive Intrusion Detection Systeme, den Schutz von Steuergeräten vor kompromittierten adaptiven Anwendungen sowie über ISO 21434 und Cybersecurity Management Systeme (CSMS). In 8 Vorträgen und einer Diskussionsrunde zur effektiven Kombination von Cybersecurity und funktionaler Sicherheit zeigten Referenten von ASRG, Bosch, IBM, ITK, Lear, Marquardt, der OTH Regensburg und Vector den aktuellen Stand und präsentierten Lösungen für kommende Herausforderungen.

 

Überblick über die Vorträge

Presentations and Speakers
Grey-Box Penetration Testing for Full Life-Cycle Cybersecurity
Dr. Christof Ebert | Vector Consulting Services
PDF Video
Automotive Safety and Security – Current Trends and Challenges
Stefan Kriso | Bosch
PDF Video
Scalable Automotive Intrusion Detection Systems: From the ECU To the VSOC
Justus Reich | IBM und Dr. Eduard Metzker | Vector
PDF Video
Automated Threat Evaluation of Automotive Diagnostic Protocols
Nils Weiß | OTH Regensburg
PDF Video
Fuzz Testing the ISO 15118 Protocol Stack
Tobias Schöneberger | Vector
PDF Video
Keeping Your ECU Secure Against Compromised Adaptive Applications
Udo Neitzel | ITK Engineering
PDF Video
ISO 21434 From a Software Supplier Point of View
Till Neudecker | Vector
PDF  
ISO 21434 and CSMS in Practice
Oliver Huppenbauer | Marquardt
   
Discussion Panel: How To Effectively Combine Cybersecurity and Safety
André Weimerskirch | Lear
Sven Schran | Bosch
John Heldreth | Automotive Security Research Group (ASRG)
Dr. Christof Ebert | Vector Consulting Services
   

2020

Gesundheit und Sicherheit gingen vor

Aufgrund der COVID19-Pandemie fand das Automotive-Cybersecurity-Symposium leider nicht statt.

Wir konnten aber zwei interessante Vorträge auf der 1. Vector Virtual Week zum Thema Automotive Cybersecurity präsentieren:

Vorträge und Sprecher
Standardization of Intrusion Detection Systems for Vehicles via an AUTOSAR Approach
Dr. Eduard Metzker, Vector
Video
Standards for Safety and Security: Efficient Usage in the Automotive Industry
Prof. Dr. Christof Ebert, Vector
Video

2019

3. Automotive Cybersecurity Symposium

Im April 2019 waren die Wagenhallen Stuttgart der perfekte Veranstaltungsort für das Automotive Ethernet Symposium. An drei Tagen – zusammen mit dem Automotive Ethernet und dem Connectivity Symposium – genossen rund 200 E/E-Ingenieure und -Entwickler tiefe Einblicke und wertvolles Know-how.

 

Überblick über die Vorträge

Vorträge und Sprecher
Herausforderungen im Bereich Automotive Cybersecurity für Automatisiertes Fahren
Miriam Gruber, BMW
PDF Video
Automotive Intrusion Detection – Statische E/E-Architektur kombiniert mit selbstlernenden Verfahren
Marc Weber, Vector
PDF Video
ISO 21434 - Current Status
John T. Krzeszewski, Aptiv
PDF Video
Cybersecurity Best Practice – Von TARA bis zu PenTests
Dr. Christof Ebert, Vector
PDF Video
Formal Security Analysis for Web Standards and Applications
Prof. Dr. Ralf Küsters, University Stuttgart
PDF Video
A Holistic Security Approach for the Connected Car
Thierry Maudire, Sysgo
PDF Video
Vector Security Manager für eine sichere Diagnose
Max Lohmann, Vector
PDF Video
Von der Anforderung zum Standard-Security-Test - Eine Einführung in die Welt der Security-Tests
Christian Folda, Continental
PDF Video

2017

2. Automotive Cybersecurity Symposium

Im Oktober 2017 fand unser Automotive Cybersecurity Symposium in der Sparkassenakademie in Stuttgart statt. Wir hatten viele interessante Vorträge von OEMs, Zulieferern und Vector.

Überblick über die Vorträge

Vorträge und Sprecher
Feststellung von Anomalien im Fahrzeug und Analyse in der Cloud
Dr. André Weimerskirch, Lear
PDF
Example of Security Integration with E/E Architecture
Yasuaki Morita, Toyota
PDF
Fahrzeug-Schlüssel-Management – Herausforderungen für die Standardisierung
Dr. Eduard Metzker, Vector Informatik GmbH
PDF
Trusted Platform Module – Automotive-Anwendungen und Abgrenzung zu HSM
Martin Brunner, Infineon
PDF
Security von vernetzten, autonomen Fahrzeugen
Prof. Dr. Frank Kargl, Universität Ulm
PDF
Systems Engineering und Security Herausforderungen
Frank Kirschke-Biller, Ford
PDF
Vector Security Check – Werkzeuggestützte Security-Bewertung
Dr. Christof Ebert, Vector Consulting Services
PDF
Effizientes Testen von Steuergeräten trotz Security
Matthias Brenner, Vector Informatik
PDF
Pentesting Cars – Hacken als Mittel zur Besserung
Gerhard Klostermeier, SySS
PDF

2016

1. Automotive Cybersecurity Symposium

Wir waren sehr gespannt, ob unser erstes Automotive Cybersecurity Symposium im Juni 2016 auf Interesse stoßen würde. Durch die Akquise von hochkarätigen Sprechern mit vielfältigen Themen waren alle Teilnehmer begeistert, die sich auf den Weg nach Stuttgart in die Liederhalle gemacht hatten.

Überblick über die Vorträge

Vorträge und Sprecher
Keynote: Car IT Security als Standard?
Lorenz Slansky, Daimler
PDF
DENSO und Security
Masahiro Goto & Martin Prisching, DENSO
PDF
Integration von Security-Testmethoden auf unterschiedlichen Testlevels
Katharina Lohmann, Hella
PDF
Risiko-orientiertes Security Management
Prof. Dr. Christof Ebert, Vector
PDF
Security für On-Board Ethernet-Netzwerke
Dr. Christian Meineck, Porsche AG
PDF
Automotive Security Trends in Nordamerika
Dr. André Weimerskirch, University of Michigan
PDF
Cyber Immunology: Abhärtung und Resilienz durch Design und Verifikation
Dietmar Hilke, Thales
PDF
Security durch Kryptographie – Stand und Perspektiven
Klaus Schmeh, Cryptovision
PDF
Security-Aspekte für Software-Updates Over The Air (SOTA)
Axel Freiwald, Infineon
PDF
Von Bedrohungen zu technischen Security-Lösungen
Dr. Eduard Metzker, Vector Informatik GmbH
PDF
Wechselwirkung zwischen Funktionaler Sicherheit und Cybersecurity
Achim Fahrner, ZF
PDF

Ihr Kontakt bei Vector

Sind Sie an weiteren Informationen zum Automotive Cybersecurity Symposium von Vector interessiert?

 

Eduard Metzker
Automotive Cybersecurity Experte