CAN XL für zukünftige Fahrzeugarchitekturen - Automotive-Kommunikationssysteme im Wandel

Mit CAN XL steht nur wenige Jahre nach der Markteinführung von CAN FD erneut eine CAN-Variante am Start. Aktuell etabliert sich im Fahrzeug parallel zur signalbasierten Kommunikation die serviceorientierte Kommunikation. In diesem Zusammenhang liefert CAN XL die Grundlagen für eine effiziente Kooperation von IP-Technologie sowie klassischer signalbasierter Kommunikation.

Veröffentlicht in Hanser automotive, Heft 4-5/2020

Größe : 1.27 MB
MD5-Hash : 7c02276b20c02597c68ca788d28667ad
Jetzt herunterladen Zurück