CANalyzer 12.0 SP2 (64 Bit)

Kategorie : Service Pack
Größe : 1.38 GB
MD5-Hash : 7ca6324bf9d6e2e952632134412c007c

Die folgenden Änderungen werden mit Service Pack 2 wirksam:

Diagnose Feature Set

  • OBD-II: Update der Fehlercodes basierend auf SAE J2012-DA 2018-12
  • Verbessertes Echtzeitverhalten in Verbindung mit Seed&Key DLLs, bei denen das Laden länger dauert

Option .LIN

  • LIN Interactive Scheduler

    • Signale können symbolisch geändert werden
    • Unterstützung von Undo/Redo

Option .Ethernet

  • Allgemein

    • Logging: Im PCAPNG-Format werden jetzt die Hardware-Zeitstempel aufgezeichnet.
    • Unterstützung der Interpretation des IPsec Authentication Header
    • Verbesserung der Fehlerbehandlung im Zusammenhang mit TCP/UDP Sockets
    • Behebung eines Problems, welches dazu führen kann, dass IP fragmentierte Daten nicht richtig erkannt werden.
    • Behebung eines Problems mit HTTP-Message-Längen, welches verhindern kann, dass HTTP-Messages richtig interpretiert werden.
    • Behebung eins Stabilitätsproblems beim Speichern einer Konfiguration im Format der V11.0

  • Trace-Fenster (Ethernet)

    • Einfärben von RTP- und RTCP-Ereignissen
    • Interpretation von mehreren Web-Socket-Verbindungen im Trace-Fenster
    • Verbesserte Darstellung der Längeninformation beim DHCP-Protokoll
    • Verbesserung bei der Darstellung von TCP-Datenverkehr im Trace-Fenster

  • AUTOSAR

    • Verbesserungen beim Einlesen von AUTOSAR-Datenbanken

  • Ethernet CAPL-Funktionen:

    • Unterstützung von DTLS
    • Behebung eins Problems, welches dazu führen kann, dass die VLAN-ID nicht gelesen werden kann.

  • neuen Firmware (>= 11.1) der Ethernet-Schnittstellenkarten

    • Ein neuer Dialog unterstützt die Port-Konfiguration.
    • Unterstützung von ASCII-Logging
    • Verbesserung bei Unterstützung des "On Pdu *"-Handlers
    • Verbesserung der Busstatistik
    • Behebung eines Problems beim Einlesen einer Logging-Datei mit mehreren Netzwerken

  • Verbesserung für AVB:

    • PTP Protokollverletzungen werden nun im Trace-Fenster ausgegeben.
    • Unterstützung des AAF PCM Formats

Option .Car2x

  • VN4610 Support

    • VN4610 ist mit CE oder FCC Zertifizierung erhältlich

  • V2X Protokolle für China

    • Die in China verwendeten V2X Protokolle werden unterstützt. Die Protokolle und Applikationsnachrichten werden interpretiert.

      • GB/T 31024.3: C-ITS, DSRC-Part3: Network layer and application layer specification
      • Applikationsnachrichten: T/CSAE 53-2017: C-ITS Application layer specification and data exchange standard (message set)

  • Car2x Kartenfenster

    • Karten von HERE werden unterstützt
    • Es ist möglich, unterschiedliche Kartenprovider im Optionendialog einzutragen

  • Hardware

    • Die Schnittstelle zum Anschließen von 802.11p Funkhardware und die zugehörige Kommunikationssoftware (Daemon), die auf der Vector Homepage zum Download zur Verfügung stehen, werden ab CANoe Version 12.0 nicht mehr aktiv unterstützt. Ab Version 13.0 wird diese Schnittstelle nicht mehr unterstützt.
    • CANalyzer unterstützt das VN4610, ein leistungsstarkes 802.11p Network Interface.

Option .CANopen

  • Beim Ändern der Knoten ID können jetzt alle Objekte, deren Default-Werte abhängig von der Knoten ID definiert sind, auf den Default-Wert der neuen Knoten ID zurückgesetzt werden
  • Beim Hinzufügen eines neuen Knotens werden alle seine PDOs invalidiert
  • Die Spaltenbreiten auf dem Heartbeat und SYNC Tabs bleiben erhalten
  • Das Generieren der Datenbanken ist nun möglich, wenn ein oder mehrere Netzwerke ausgewählt sind


Mehr zu CANalyzer...

Jetzt herunterladen Zurück