ADAS-Testen mit vereinten Kräften - Der geschickte Griff in die Werkzeugkiste

Für den Einsatz moderner Fahrerassistenzsysteme sowie später des automatisierten Fahrens sind komplexe Tests unentbehrlich. Hierfür  wiederum spielen die richtigen Werkzeuge eine entscheidende Rolle. Im  Beitrag wird einen Beispielaufbau vorgestellt, dessen Ziel es ist, verschiedene Szenarien zum Testen einer Notbremsfunktion zu beschreiben. Die beteiligten Werkzeuge reichen von Requirements-Engineering über Umgebungssimulation bis zu Testautomatisierung und -design.

Erschienen in Elektronik automotive, Heft 8-9/2018

Größe : 1.76 MB
MD5-Hash : b60a52ddf5961c83e6d0a82361379e6a
Jetzt herunterladen Zurück