Serviceorientierte Architekturen und Ethernet im Fahrzeug

Category : Fachartikel
Dieser Download ist frei zugänglich.
Size : Size: 857.10 KB
MD5-Hash : e25d57f5517e805d8cc48ab12356a38a

PREEvision – Fachartikel

Serviceorientierte Architekturen und Ethernet im Fahrzeug – Auf dem Weg zum fahrenden Rechenzentrum

Serviceorientierte Architekturen dienen in der IT-Industrie bereits seit Jahren dazu, verteilte Systeme zu beschreiben und zu strukturieren. Serviceorientiertes Design gewinnt aber auch in der Automobilindustrie massiv an Bedeutung: Wie sonst kann der immer dringlicher werdende Wunsch, den Funktionsumfang des Automobils ähnlich den Möglichkeiten heutiger Smartphones anzupassen, zuverlässig realisiert werden? Auch zusätzliche Anforderungen aus der Modellpflege sowie die Einführung von autonomem Fahren und V2X-Kommunikation sind zu bewältigen.

Veröffentlicht in Elektronik automotive, Heft 2-3/2017

Jetzt herunterladen Zurück