Vector stellt mobile ARINC-429-Lösung für das Monitoring, Debugging und Testen von Avionik-Systemen vor

Mit der Softwareoption .A429 und einem USB-Interface für ARINC 429 erweitert Vector Informatik den Anwendungsbereich der Entwicklungs- und Analyse-Tools CANoe und CANalyzer auf wichtige Avionik-Netzwerke. Damit steht Entwicklern von vernetzten Steuergeräten (Line-Replaceable-Units bzw. LRUs) im Flugzeug eine flexible und leistungsfähige Lösung für den Test und die Busanalyse zur Verfügung.

Kategorie : Pressemitteilung
Größe : 624.86 KB
MD5-Hash : ea7ee6f885a6c797634eaf03d7110873
Jetzt herunterladen Zurück