Puzzleteile für die OBD-Dokumentation – Durchgängiger Prozess zur fehlerfreien Erzeugung der OBD-Dokumentation

Category: Fachartikel
Dieser Download ist frei zugänglich.
Size: Size: 940.84 KB
MD5-Hash: fea65864e6396e0cf5ac97d9332631f2

OBD-II und HD OBD erfordern zur Freigabe neuer Fahrzeugmodelle durch die Zertifizierungsbehörden eine umfangreiche OBD-Dokumentation vom Hersteller. Die Erstellung bedarf exaktes Wissen der gesetzlichen Vorgaben, Details über die Implementierung der Überwachungsfunktionen im Steuergerät, Kenntnis über umfangreiche Zuständigkeiten und Verantwortlichkeiten, Einblick in die aktuelle Bedatung des Steuergeräts und vieles mehr. Neben der Komplexität dieser Aufgaben ist die Korrektheit (formal und inhaltlich) ausgesprochen wichtig, denn es drohen Bußgelder je zugelassenem Fahrzeug. Ein strukturierter Prozess zur Erstellung der OBD-Dokumentation unterstützt Hersteller und Zulieferer bei den Herausforderungen und ermöglicht den Aufbau einer Wissensbasis.

Erschienen in Automobil-Elektronik, Heft 3-4 2017

Jetzt herunterladen Zurück