Squore, das Dashboard, das durch Agilität und Qualität wertvolle Informationen kombiniert

Agile Methoden sind vor allem dafür bekannt, das Gleichgewicht zwischen Kosten, Zeitplan und Funktionalitäten zu wahren sowie für die Implementierung bewährter Vorgehensweisen wie kurze Iterationen, tägliche Meetings, kollaborative Projektplanungen oder kontinuierliche Integration.

Die Aufmerksamkeit der Teams liegt dabei immer auf der Codequalität und spiegelt sich in Praktiken wie Paarprogrammierung, testgetriebene Entwicklung, Refactoring oder Code-Reviews wider.

Der Spagat zwischen der Anwendung agiler Methoden, Einhaltung von Zeitplänen und gleichzeitig der Lieferung eines zuverlässigen und wartungsfreundlichen Produkts erfordert angepasste Überwachungswerkzeuge, die auf spezifischen Leistungsindikatoren basieren.

Vorteile

  • Effektivität und Zuverlässigkeit bei der Überwachung agiler Projekte mit spezifischen agilen KPIs
  • Umfassendes Set an Indikatoren für das Projektmanagement wie z.B. Funktionalitäten, Kosten, Termine und Qualität
  • Kontinuierliche Integration für die Echtzeit-Überwachung
  • Angepasstes Dashboard für agile Teams mit entsprechenden Rollen wie Product Owner, Scrum Master oder Entwickler

Kontext

Vorteile agiler Methoden in der Software-Entwicklung

In den letzten zehn Jahren haben die agilen Methoden ihre Vorteile für die Produktivität von Softwareprojekten und die Zufriedenheit aller Beteiligten, von den Entwicklungsteams bis hin zu den Endnutzern, unter Beweis gestellt. Das Ergebnis war eine rasche Verbreitung, die selbst große, über mehrere Entwicklungsstandorte verteilte Projekte erreichte.


Die Hauptgründe für die Einführung eines agilen Ansatzes sind:

  • Beschleunigung von Projekten bei gleichzeitiger Ermöglichung einer größeren Flexibilität und Offenheit für Veränderungen
  • Schnellere Integration neuer, auf die Kundenerwartungen zugeschnittener Funktionen
  • Stärkung des Teambewusstseins und des Innovationspotenzials

Lösung

Spezielle Funktionen für die Überwachung agiler Projekte mit Squore

  • Bewertung und Überwachung Einhaltung und Leistung agiler Prozesse
  • Kontinuierliche Integration zur Echtzeit-Überwachung der aufeinanderfolgenden Iterationen und ihrer Auswirkungen auf Qualität und Geschwindigkeit
  • Messung und Überwachung der Entwicklungsqualität auf der Grundlage der Bewertung und Kontrolle der technischen Schuld
  • Unterstützung bei der Entscheidungsfindung unter Berücksichtigung der Unternehmensziele
  • Ein rollenbasiertes Dashboard, angepasst an die verschiedenen Stakeholder wie Product Owner, Scrum Master und Entwickler
  • Kollaborationsfunktionen zur leichteren Umsetzung agiler Praktiken, wie z.B. Kommentare, Warnungen, Notizen

Highlights

Agile Diagramme

Squore bietet spezifische Funktionen für die Bewertung und Überwachung agiler Prozesseinhaltung und -leistung, wie z.B. Burn-Down-Chart, Change Management oder Backlog-Management.

 

Beispiel für ein spezifisches agiles Diagramm: Ziel-Abschlussquote

Kooperationsfunktionen zur leichteren Implementierung agiler Methoden

Squore beinhaltet Kooperationsfunktionen (Kommentare zu Diagrammen, Warnungen und Notizen), um die Umsetzung agiler Methoden zu erleichtern. Dies fördert die Motivation, das Teambewusstsein sowie die Kommunikation und Zusammenarbeit zwischen allen Beteiligten.

 

Kollaborationsfunktionen beinhalten Kommentare zu Diagrammen, Warnungen und Notizen