ASAP2 Lib
Funktionsbibliothek zum Lesen und Schreiben von A2L-Dateien

ASAP2 Lib – Funktionsbibliothek zum Lesen und Schreiben von A2L-Dateien

ASAP2 Lib ist eine leistungsfähige und einfach anzuwendende Funktionsbibliothek, mit der Sie in eigenen Anwendungen standardisierte Steuergeräte-Beschreibungsdateien im ASAP2-Format einlesen und schreiben können. Unterstützt werden beim Einlesen alle vom ASAM freige­gebenen Versionen des ASAP2-Standards (ASAM MCD-2 MC) einschließlich der aktuellen Version 1.7.1. Es können sowohl die festen Teile der ASAP2-Spezifikation eingelesen werden, als auch die variablen Teile, die über die ASAP2-Metasprache definiert werden.

Die Library bietet eine komfortable C-Schnittstelle für den einfachen Zugriff auf die Beschreibungsdaten in einer A2L-Datei.

Grafik ASAP2 Lib
Die Funktionsbibliothek ASAP2 Lib bindet Steuergeräte-Beschreibungsdateien einfach und schnell in Ihre Applikationen ein

Vorteile

  • Einfach anzuwendende Funktionsbibliothek zum Einlesen und Erzeugen von A2L-Dateien
  • Versionsunabhängiger Zugriff auf alle ASAP2-Formate
  • Schnelles und speicheroptimiertes Einlesen mehrerer A2L-Dateien
  • Komfortabler Zugriff auf IF_DATA-Zusatzinformationen
  • Der Einsatz einer geprüften und praxiserprobten Standardkomponente reduziert den Aufwand für Einarbeitung, Entwicklung, Test und Wartung

Highlights Version 4.5

Unterstützung der neuen ASAP2-Version 1.7.1: Dadurch profitieren Sie von den neuen Funktionen wie der erhöhten zulässigen String-Länge von 255 auf 1024 Zeichen und der erweiterten Syntax im Formeltext von abhängigen Parametern. Auch Signaldaten vom Typ "Half-Precision Floating-Point" (Float16) lassen sich nun einlesen.

Funktionen

  • Über Callback-Methoden können je nach gewünschter Information entsprechende Unterobjekte gelesen werden
  • Durch die einfache Strukturierung der Schnittstelle ist die zur Verfügung stehende Funktionalität schnell erfassbar und intuitiv anwendbar
  • Ein Beispielprojekt mit dokumentiertem Quellcode erlaubt eine schnelle Einarbeitung ohne Detailkenntnisse des ASAP2-Formats
  • Die Erzeugung der Objekte "on demand" ermöglicht eine effiziente Implementierung
  • Zur Fehlerdiagnose lassen sich eventuelle Fehler- und Warnmeldungen über separate Callback-Methoden protokollieren
  • Durch eine großzügig konfigurierbare Fehlertoleranz können auch syntaktisch inkorrekte A2L-Dateien eingelesen werden
  • Alle Aufrufe der Library sind thread-sicher. Somit ist das parallele Einlesen von mehreren A2L-Dateien möglich.
  • Die Funktionsbibliothek stellt für jeden Objekttyp eine Methode zur Verfügung, um die ASAP2-Objekte in eine A2L-Datei auszugeben

Inhalte ASAP2-Datenbasis

Eine A2L-Beschreibungsdatei enthält alle Informationen über die relevanten Datenobjekte im Steuergerät, wie z.B. Kenngrößen (Parameter, Kennlinien, Kennfelder), reale und virtuelle  Messgrößen  und  Variantenabhängigkeiten.

Für jedes dieser Objekte werden Informationen, wie Speicheradresse,  Ablagestruktur, Datentyp und Umrechnungsvorschriften zur Wandlung in physikalische Einheiten,  benötigt. Um die Handhabung für den Anwender zu vereinfachen, sind die Objekte in Funktionsgruppen hierarchisch gegliedert.

Produktbeschreibungen

Mehr anzeigen

Für den Einsatz der ASAP2 Lib müssen folgende Voraussetzungen erfüllt sein:

  • Betriebssystem: Windows 10 / 8.1 / 8 / 7
  • Microsoft Visual C++ ab Version 6.0
Mehr anzeigen