VN7572
Maximale Leistungsfähigkeit und Flexibilität für FlexRay

VN7572 - Die FlexRay/CAN FD/LIN Busanbindung über PCIe

Das FlexRay Netzwerk Interface VN7572 eignet sich ideal für Entwicklung, Simulation oder Test von FlexRay-Netzwerken über die PCIe-Schnittstelle.

Die vielseitig verfügbaren Kanalkombinationen zu den Busanbindungen FlexRay, CAN FD sowie LIN (K-Line) machen das Interface zu einer idealen Schnittstelle für den Labor- oder Entwickler-Arbeitsplatz.

Vorteile

  • Simulation umfangreicher Netze dank 2MB-Sendespeicher (gleichzeitige Konfiguration von mehr als 1000 Sendebotschaften)
  • Kaltstart des FlexRay Clusters ohne zusätzlichen Netzknoten
  • Analyse des Netzwerk-Startups durch unabhängige Monitoring-Einheit
  • 2 FlexRay-Kanäle (jeweils Kanal A und B)
  • Aktualisierung des Funktionsumfangs über FPGA-Update möglich
  • Vielzahl von Kanalkombinationen möglich durch einfach austauschbare Transceiver für unterschiedliche Busphysiken
  • Optimale Performance für CANoe/CANape/ CANalyzer Anwendungen mit CAN, CAN FD, FlexRay, LIN, J1708, und K-Line Buszugriff
  • Analog/Digital IO-Funktionalität
  • Anschluss für externe Zeitsynchronisation

Anwendungsgebiete

  • Flexible Analysen von FlexRay-Netzwerken und -Steuer-geräten in Kombination mit den Bussystemen CAN FD sowie LIN (K-Line)
  • Präzise Zeitanalysen der Kommunikationsdaten
  • Analyse und Test von Steuergeräten und Gateway-Applikationen
  • Messen und Kalibrieren von Steuergeräten über XCP (XCP on FlexRay, XCP on CAN)

Darüberhinaus können mit den FlexRay-spezifischen Libraries eigene Applikationen erstellt werden.

Funktionen

FlexRay:

  • Dynamisches Umkonfigurieren der CC-Puffer
  • Senden und Empfangen von Daten und Null-Frames
  • Erkennen von ungültigen Frames
  • Cycle Multiplexing
  • In-Cycle Response
  • Hardware-basiertes Inkrementieren eines Payload- Bereiches
  • PDU-Unterstützung
  • FlexRay Gateway (Kanal A und B)
  • Startup + asynchrones Monitoring ermöglicht FlexRay Frames und Symbole zu erkennen, bevor der Communi-cation Controller sich auf den Bus synchronisiert hat.

Allgemein:

  • Synchronisation mit mehreren Geräten und mit anderen Bussystemen (z.B. CAN(FD), LIN)
  • Geringe PC-Belastung durch Direct Memory Access DMA
  • Sehr kurze Latenzzeiten
  • Unterstützung von CAN FD bis 8 MBit
  • Schnelles CAN-Flashen durch eine hardware-basierte Flash-Ablauf-Unterstützung
  • Erweiterte LIN Stressfunktionen, z.B. für LIN 2.1 Conformance-Tests
  • CAPL-on-Board für CAN und FlexRay

Produktbeschreibungen

 
VN7572
Kanäle
FlexRay
CAN FD
LIN/K-Line
1
7
-
1
6
1
1
5
2
2
6
-
2
5
1
2
4
2
-
8
-
-
7
1
-
6
2
-
5
3(3)
-
4
4(3)
Transceiver(1)
FR-, CAN(FD)-, LINpiggies, Analog/Digital IO-Funktionalität mit IOpiggy verfügbar(1)
FlexRay Comm.  Controller
Analyse
Startup

Bosch E-Ray (FPGA)
Bosch E-Ray (FPGA)
Speicher für Sendedaten
2MB
FlexRay Cluster (A+B)
2
PC Interface
PCIe
Trigger (Ein/Ausgänge)
1 ( mit FRpiggy 1082cap)
Analog/Digital IO-Funktionalität
I0piggy8642
Digital: 8 Eingänge, 6 Ausgänge / Analog: 4 Eingänge, 2 Ausgänge
Anschlüsse
1 x D-SUB62(2)
Leistungsaufnahme
7 W
Betriebssystemvoraussetzung
Windows 10 64 bit, Windows 7/8.1 (32 und 64 bit)
Treiberbibliotheken
XL Driver Library
Temperaturbereich
Betrieb:
Lagerung:

-30...+50°C
-40...+85°C
Abmessungen
181 x 127 x 22 mm

(1): Detaillierte Auflistung aller Transceiver Piggybacks siehe Bus-Transreceiver-Übersicht

(2): Breakoutbox oder 9-fach Y-Kabel mit 8 x D-SUB9 (FR, CAN(FD), LIN) und 1 x D-SUB15 (IO) als Zubehör verfügbar

(3): max. zwei K-Line Kanäle verfügbar

Mehr anzeigen

Haben Sie technische Fragen und suchen passende Antworten? Unsere KnowledgeBase bietet das Wichtigste!

Mehr anzeigen

Downloads

Verwandte Inhalte

Mehr anzeigen

Netzwerk-Interfaces

Interfaces für CAN, CAN FD, LIN, J1708, Ethernet/IP, FlexRay und MOST

Übersicht der Netzwerk-Interfaces
Mehr anzeigen

Hardware Zubehör

Diverses Zubehör für Vector Netzwerk Interfaces und Logger.

Weiter zu Hardware Zubehör
Mehr anzeigen

Testing

Vector Testwerkzeuge zur effizienten Implementierung von Simulations- und Testumgebungen.

Mehr Informationen
Mehr anzeigen

Messtechnik

Beherrschen Sie die komplette Messkette von A bis Z!

Mehr Informationen
Mehr anzeigen

Steuergeräte-Kalibrierung

Steuergeräte optimal messen & kalibrieren – von A bis Z!

Mehr Informationen
Mehr anzeigen

Tools & Services für die Diagnose

Werkzeuge & Dienstleistungen für die gesamte Diagnoseentwicklung

Mehr über Tools & Services