Diagnose & Flashen
Profitieren Sie von umfassenden Lösungen

Detaillierte Steuergerätediagnose und Flashen im Labor und am Fahrzeug

Bei der Entwicklung von Diagnosefunktionen im Steuergerät spielt der Diagnosetest eine bedeutende Rolle. CANape, Indigo und CANoe erlauben Ihnen den symbolischen Zugriff auf alle Daten und Funktionen, die über das Diagnoseprotokoll zugänglich sind. Eine spezielle Beschreibungsdatei liefert alle diagnosespezifischen Informationen.

Während der Steuergeräte-Kalibrierung dient das Flashen sowohl der Aktualisierung der Applikation als auch dem Anpassen der Parameter im Steuergerät.

Diagnose

Symbiose von Messen, Kalibrieren und Diagnose

Screenshot CANape Diagnosetest
Strukturierte Darstellung der vom Steuergerät unterstützten Diagnosefunktionen. Alle Diagnosefehler-Codes inklusive der Umgebungsdaten werden symbolisch angezeigt.

Die Konfiguration der Bedienelemente zum Messen und Kalibrieren erfolgt in CANape durch symbolische Auswahl der Signale und Parameter. Die verwendeten Mess- und Kalibrierprotokolle sind für den Anwender vollständig transparent. Vector hat dieses Konzept in CANape vollständig auf Diagnoseprotokolle übertragen. Das heißt: Die Ausgangsparameter von Diagnosefunktionen lassen sich wie Messsignale erfassen und in den entsprechenden Anzeigefenstern über der Zeit darstellen. Die Eingangsparameter von Diagnosefunktionen können Sie wie Kalibrierparameter in Verstellfenster einfügen und verändern. Bei Parameteränderungen wird die entsprechende Diagnosefunktion im Steuergerät ausgeführt.
 

Ihre Unterstützung beim Diagnosetest

Folgende Werkzeuge erleichtern Ihnen die zuverlässige Steuergerätediagnose im Labor und am Fahrzeug:

Mit dem integrierten Diagnostic Feature Set ermöglicht Ihnen CANape den symbolischen Zugriff auf Diagnosedaten und services und stellt somit den Funktionsumfang eines vollwertigen Diagnosetesters zur Verfügung
Einfach zu bedienender Diagnosetester, der sich weitgehend selbst konfiguriert und die Komplexität der Diagnoseprotokolle verbirgt
Diagnose über CAN und DoIP mit CANoe

Flashen

Steuergeräte zuverlässig reprogrammieren

Während der Steuergeräte-Kalibrierung dient das Flashen sowohl der Aktualisierung der Applikation als auch dem Anpassen der Parameter im Steuergerät. CANape unterstützt Sie beim Flashen über CCP/XCP und über Diagnoseprotokolle mit Hilfe von vFlash-Projekten. vFlash ist ein einfach zu bedienendes Werkzeug zur Programmierung von Steuergeräten. Es unterstützt bereits mehr als 50 unterschiedliche Flash-Spezifikationen mit benutzerfreundlichen Templates.


Ihre Unterstützung beim Flashen

Folgende Werkzeuge erleichtern Ihnen die zuverlässige und schnelle Reprogrammierung Ihres Steuergerätes:

Flash-Programmierung über CCP und XCP
Steuergeräte einfach und schnell (Re-)Programmieren/Flashen – über CAN, CAN FD, LIN, FlexRay, Ethernet (DoIP)
Embedded Software zum Flashen von Programmen und fahrzeugbezogenen Daten über CAN, LIN, FlexRay oder Ethernet

Downloads

News & Events


Fachartikel: Logging-Herausforderungen für ADAS-Entwicklungen meistern

Je mehr Aufgaben Fahrerassistenzsysteme auf dem Weg zum autonomen Fahren übernehmen, desto höher ist die Anzahl an Sensoren von verschiedenen Zulieferern im Fahrzeug. Die perfekten Referenzdaten zum Testen liefern der reale Straßenverkehr in unendlicher Vielfalt. Zu diesem Zweck schicken OEMs und Systemlieferanten mit High-End-Datenloggern ausgestattete Testfahrzeuge auf die Straße, um anschließend in einer Re-Simulation bestimmte Verkehrssituationen exakt im Labor mit einem neuen Softwarestand zu überprüfen. Anstelle einer Vielzahl von Sensor-spezifischen Aufzeichnungssysteme sind skalierbare Ansätze und Strategien notwendig.


Flashen von Steuergeräten aus der Ferne mit vFlash Remote

Das neue Werkzeug vFlash Remote vervollständigt die Vector Remote Diagnose Lösung, bestehend aus dem Diagnosetester Indigo Remote und der Remote D-PDU API.

Diagnoseanwender haben mit vFlash Remote nun die Möglichkeit, ortsunabhängig und aus der Ferne Steuergeräte zu flashen. Insbesondere auf Erprobungsfahrten und bei der Produktion von Steuergeräten im Ausland profitiert der Anwender von einem hohen Maß an Flexibilität und Zuverlässigkeit.


CANoe.DiVa 12: Neue Funktionen für Regressionstests und erweiterte OEM-Unterstützung

Profitieren Sie von den neuen Funktionen der Version 12:


Indigo 6: Entwicklung von Diagnosesequenzen und Testautomatisierung mit der ASAM XIL API DiagPort

Profitieren Sie von den neuen Funktionen der Version 6:

Alle News zeigen (258)
Mehr anzeigen