Datenbeschreibung
Beschreibungsdateien komfortabel anzeigen und editieren

Datenbeschreibung für Steuergeräte-Kalibrierung

A2L-Beschreibungsdateien erlauben dem Anwender den Zugriff auf steuergeräteinterne Größen per symbolischen Namen. Sie sind elementarer Bestandteil jeder Mess- und Verstell-Operation über die Protokolle XCP und CCP.

Beschreibungsdateien für steuergeräteinterne Größen

Inhalte der ASAP2-Datenbasis

Eine ASAP2-Beschreibungsdatei (auch A2L genannt) enthält alle Informationen über die relevanten Datenobjekte im Steuergerät, wie beispielsweise Parameter, Kennfelder, reale und virtuelle Messgrößen, Strukturen und Variantenabhängigkeiten. Für jedes dieser Objekte werden Informationen wie Speicheradresse, Ablagestruktur, Datentyp und Umrechnungsvorschriften zur Wandlung in physikalische Einheiten benötigt. Darüber hinaus beinhaltet eine A2L-Datei auch die Parameter für die Kommunikation zwischen XCP-Master (z.B. CANape) und XCP-Slave im Steuergerät.

Generierung und Bearbeitung von A2L-Dateien

Generierung von Hand

A2L-Dateien können Sie manuell im ASAP2 Studio generieren. Die Mess- und Verstellgrößen wählen Sie dabei aus einer Linker MAP Datei. Alle weiteren Einstellungen, wie Angabe der minimalen und maximalen Werte, die Definition von Umrechnungsregeln usw. definieren Sie in der komfortablen grafischen Benutzeroberfläche.


Generierung durch Batch-Prozess

Erweitern Sie ihren Code-Generierungsprozess durch das ASAP2-Tool-Set und generieren Sie damit automatisiert vollständige A2L-Beschreibungen, die zu ihrem Softwarestand passen.

 

Generierung aus Simulink heraus

Durch die Nutzung des kostenlosen Simulink XCP Servers (Matlab Integration Package, Download Center) können Sie direkt aus ihrem Simulink Modell die dazu passende A2L generieren.

Grafischer automatischer ASAP2-Generierungsprozess mit ASAP2 Tool-Set
Automatischer ASAP2-Generierungsprozess mit ASAP2 Creator, Updater und Merger. Der Vergleich von ASAP2-Dateien sowie die gezielte Modifikation erfolgen mit dem ASAP2 Comparer und Modifier. Der ASAP2 Checker überprüft ASAP2-Dateien auf syntaktische und semantische Fehler.

Werkzeuge zum Erstellen und Bearbeiten von A2L-Dateien

Ihre Unterstützung bei der Datenbeschreibung für steuergeräte-interne Größen

Für die komfortable Bearbeitung der Steuergeräte-Beschreibungsdateien im A2L-Format enthält sowohl CANape als auch das ASAP2 Tool-Set das ASAP2 Studio als Editor. Folgende Produkte unterstützen Sie noch bei der Arbeit mit Steuergeräte-Beschreibungsdateien: 

Erweitern Sie ihren Code-Generierungsprozess um die Erstellung der A2L-Dateien  ASAP2 Tool-Set
Funktionsbibliothek zum Einlesen und Schreiben von A2L-Dateien ASAP2 Lib