Vector News

Neues Steuergerät für DC-Wallboxen von Vector

Vector erweitert sein Produktportfolio um ein kompaktes Steuergerät für DC-Wallboxen und Einzelladepunkte.

Der leistungsstarke Controller vSECC.single übernimmt alle Kommunikations- und Steuerungsfunktionen für einen DC-Ladepunkt. Zunächst ist vSECC.single als Aufsteckplatine verfügbar. Eine Version im Hutschienengehäuse ist bereits in Entwicklung.

Die Aufsteckplatine im Hosentaschenformat eignet sich dank ihrer kompakten Abmessungen besonders für intelligente DC- oder AC-Wallboxen im privaten und gewerblichen Umfeld. Herstellern von Wallboxen, Wechselrichtern und PV-Anlagen wird damit der Einstieg in den DC-Schnelllademarkt erleichtert. Im Hutschienengehäuse kommt vSECC.single beispielsweise dann zum Einsatz, wenn aufgrund der Fahrzeuggröße und begrenzter Kabellängen nur ein Ladepunkt pro Ladeplatz möglich ist.

Pressemitteilung Mehr über vSECC.single