Vector Event

2021-10-21

Online

Testing Day – Fokus: E-Mobility

Erleben Sie live Neuigkeiten aus den Bereichen Software-Qualitätssicherung und -Test mit Schwerpunkt E-Mobility.

Ein kleiner Rückblick und ein großes Dankeschön!

Ein Tag mit Information pur zum Thema Software-Qualitätssicherung und -Test mit Fokus Elektromobilität ist erfolgreich zu Ende gegangen.

Wir bedanken uns bei allen Teilnehmern und Referenten aus dem In- und Ausland für ihr technisches Fachwissen, die herausfordernden Fragen und das wertvolle Feedback!

Die Präsentationsunterlagen zu den einzelnen Vorträgen finden Sie weiter unten.

Vortrag 1

EV-Laden in China – ein Blick auf die Interoperabilität

Referent: Dr. Konstantin Weber, umlaut – part of Accenture

Aus der Vergangenheit lernen, die Gegenwart hinterfragen und in die Zukunft blicken

  • Überblick über die Elektromobilität in China im Vergleich zum Rest der Welt
  • Entwicklung des chinesischen DC-Ladestandards in den letzten 10 Jahren von GB/T 27930 bis zu ChaoJi
  • Herausforderungen und Chancen für die Verbreitung von Elektrofahrzeugen in China, insbesondere im Hinblick auf die Interoperabilität

Vortrag 2

CHAdeMO 2.0 und Interoperabilität mit CHAdeMO 3.0

Referent: Dominik Hussfeldt Vazquez, Vector

Ein Überblick über den japanischen Ladestandard und wie man ihn testet

  • Die Kommunikation ist im Vergleich zu CCS einfach gehalten, wobei der Austausch von Batterieparametern und die Schnellladung im Vordergrund stehen und weniger der Komfort für den Endverbraucher.
  • Die kurze Prüfvorschrift für Ladestationen nach dem CHAdeMO-Standard kann auf verschiedene Kommunikationspunkte angewendet werden.
  • CHAdeMO 3.0 / ChaoJi-2 ist über einen Eingangsadapter abwärtskompatibel zu den CHAdeMO 2.x Standards und erweitert diese um zusätzliche CAN-Signale.

Vortrag 3

Untersuchen der Ladekommunikation im Feld

Referent: Dr.-Ing. Raphael Pfeil​, Vector

Eine leistungsstarke Lösung zur Aufzeichnung und Analyse der CCS-Ladekommunikation

  •  Ladekommunikation ist komplex und wird von mehreren unabhängigen Parteien abgewickelt
  • Analysieren der CCS-Ladekommunikation ist auch für die Entwicklung, den Dauerbetrieb von Flotten und den Kundendienst im Feld wichtig
  • Eine leistungsstarke schlüsselfertige Lösung für die Aufzeichnung und Analyse macht es einfach und bequem
  • Kontinuierliche Weiterentwicklungen halten die Toolkette auf dem neuesten Stand und machen sie fit für neue Standards wie z.B. ISO 15118-20

Vortrag 4

Testen von Smart Charging-Projekten mit Software in the Loop

Referent: Phanuel Hieber​, Vector

Testen in einer frühen Phase der Entwicklung mit CANoe TestPackage EV und vVIRTUALtarget

  • Software in the Loop ist die perfekte Lösung, um bereits in einer frühen Phase der Entwicklung mit dem Testen zu beginnen
  • Erstellen Sie kontinuierliche Integrationen (CI) und kontinuierliche Tests (CT) für Smart-Charging-Projekte.
  • Testen Sie Software-Projekte hardwareunabhängig.
  • Sicherstellung der Kompatibilität und Interoperabilität zwischen Ladestationen und Elektrofahrzeugen

Ihr Kontakt zu uns

Vector Event-Team

Ingersheimer Straße 24
70499 Stuttgart
Deutschland

Telefon: +49 (0)711 80670 - 5050
E-Mail: event@de.vector.com

Empfohlene Seiten

Vector Testing Days 2021/2022

Alle Termine im Überblick.

Mehr erfahren