Flashen von Steuergeräten aus der Ferne mit vFlash Remote

Vector Informatik vervollständigt mit dem neuen Werkzeug vFlash Remote die Vector Remote Diagnose Lösung, bestehend aus dem Diagnosetester Indigo Remote und der Remote D-PDU API. Diagnoseanwender haben mit vFlash Remote nun die Möglichkeit, ortsunabhängig und aus der Ferne Steuergeräte zu flashen. Insbesondere auf Erprobungsfahrten und bei der Produktion von Steuergeräten im Ausland profitiert der Anwender von einem hohen Maß an Flexibilität und Zuverlässigkeit.

Kategorie : Pressemitteilung
Größe : 150.88 KB
MD5-Hash : a9d267e586a1dbb3152824c9949f5ad8
Jetzt herunterladen Zurück