Vector Controller VC-VCCU - Optimale CCS-Schnittstelle für Ladesysteme - Case Study Ebusco

Der Vector Controller „Vehicle Charge Control Unit“ (VC-VCCU) ist eines der wenigen Automotive-Steuergeräte am Markt mit Combined Charging System (CCS) Schnittstelle. Nachdem Ebusco bereits Erfahrungen mit CCS-Steuergeräten gesammelt hatte, entschied sich das Unternehmen für den VC-VCCU zur Entwicklung einer leistungsstarken Ladeschnittstelle. Der Controller übernimmt als Einzelgerät die gesamte CCS-Ladekommunikation einschließlich Steckererkennung, System-Wake-Up sowie die Ansteuerung des Inlets. Zusätzlich bietet er Anschlüsse für HMI-Komponenten wie LEDs oder Tasten.

Kategorie : Kundenprojekt
Größe : 621.46 KB
MD5-Hash : 59446794e266e916241fb53a5fdb561f
Jetzt herunterladen Zurück